crossart international

artexchange worldwide

Peter Mück
  • Männlich
  • Köln
  • Deutschland
Jetzt online
Auf Facebook teilen Teilen

Peter Mücks Freunde

  • Karin Meinel
  • Stella Arden
  • Silvia Szlapka
  • Rolf Knust, Knust-Kunst
  • Werner Kramer
  • Margitta Sündermann
  • Anne Kaiser
  • Bea Berlin
  • Annabelle N. Poertner
  • Maja Papst
  • Chris Schulz
  • Gabriele Knoll-Policha
  • Martina Fischer
  • Kathrin Hoops
  • Tony Strnad

Empfangene Geschenke

Geschenk

Peter Mück hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Initiator von crossart international & Scratchartkünstler

Peter Mücks Fotos

Laden…
  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

scratchart

P-r-e-s-s-e    Vita    Werke 1   Werke 2  workshop   English   Kontakt                

Kunst-Zerschlagung:

Workshop in der Drogenhilfe Köln:

Die künstlerische Arbeit von Peter Mück ist dem Bereich der Urban-Art zuzuordnen. Mit seiner „scratchart“- dem zeichnerischen Kratzen auf Glas und Acrylglas - hat er sich ein Medium erarbeitet, mit dem er ausdrucksstarke Bilder schafft, die häufig politische und sozialkritische Motive zeigen. Dabei setzt er vor allem auf die Farbkraft von Graffiti-Elementen, die gleichzeitig die Inhalte seiner Werke unterstreichen

Engelbert Schmitz, Kulturreferent, Erftkreis

Über die Kunst von Peter Mück

Von Dr. Claire Mesnil
Kunsthistorikerin

Die Verbindung zwischen Zeichnung und Objekt vollzieht Peter Mück in seiner Scratchart. Der Begriff Scratchart leitet sich von dem englischen Verb to scratch ab = kratzen, ritzen ab. Peter Mück zeichnet, ritzt  seine Motive in Zeichentechnik mit Gravurwerkzeugen in Glasplatten. Vorlage sind Fotografien, die am PC digital so verändert werden, dass sie als Motivvorlage für diese künstlerische Technik benutzt werden können.

Scratchart ist ursprünglich der Streetart zuzuordnen als absichtliches Zerkratzen von Glas im öffentlichen Raum. Diese territoriale Zeichensetzung stand für einen Prozess der künstlerischen Aneignung oft mit an die Öffentlichkeit gerichteten Botschaften.

Peter Mück versteht seine scartchings jedoch mehr im kontextuellen Rahmen der Urban Art, die im Unterschied zur Street Art nicht an eine öffentliche Verortung gebunden ist, sondern gerade durch ihre Überführung in kulturelle Standorte wie etwa Galerien eine Reibung in der Wahrnehmung erzeugt , die herkömmliche Galeriekunst nicht aufweist.

Peter Mück zeichnet figurativ; seine Linienführung ist expressiv schwungvoll, dabei kontrolliert und detailliert. Die Formenbeschreibung wirkt dabei nicht, wie man durch die Technik vermuten könnte rein linear; Vielmehr erzeugt Peter Mück durch eine dicht gelagerte Ritzstruktur eine flächenhafte Wirkung, die der Schraffurdichte einer Zeichnung entspricht. Durch die hell erscheinenden Ritzungen und den herausgearbeiteten  Linien- und Flächenverbund vor dunklem Hintergrund erscheint das Sratching in der Wirkung ähnlich einem Fotonegativ. Diese spezielle Motiventfremdung ist von besonderer Suggestion.

Peter Mücks Blog

Überfallaktion Museum Ludwig Köln

Quelle Kölner Express:

Text- und Bildveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Markus Krücken

29.10.2016:

"Die Aktion 40 +…

Fortfahren

Gepostet am 7. November 2016 um 9:00am — 11 Kommentare

Ausstellungsvorschau

Ausstellungsvorschau:

-ab 2017: Kunsttreff Quiddezentrum München

- ständig ab 2015: crossart…

Fortfahren

Gepostet am 6. Juli 2010 um 8:00am — 7 Kommentare

Abgelaufene Veranstaltungen

Hier werden abgelaufene Veranstaltungen dokumentiert…



Fortfahren

Gepostet am 23. April 2010 um 1:00pm — 62 Kommentare

Pinnwand (37 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von crossart international sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Um 11:13am am 27. April 2017 sagte Peter Mück...

Künstler für Ausstellung in Pappenheim (Bayern) gesucht

Liebe Mitglieder,

Pappenheim (Bayern) ist ein echtes touristisches Highlight mit rund 48.000 Übernachtungen pro Jahr aus dem In-und Ausland (Stand 2015):

"Pappenheim, ehemalige Residenzstadt der Reichserbmarschälle, liegt im schönen Bayern, mitten im Naturpark Altmühltal, südlich des Neuen Fränkischen Seenlandes. Die Stadt ist der einzige Luftkurort in Mittelfranken und doch Sitz von Industrie-, Gewerbe- und Handelsbetrieben. Pappenheim hat eine gute Infrastruktur und den Charme einer südlichen Kleinstadt...

....Es erwarten Sie einzigartige Naturerlebnisse im Naturpark Altmühltal, ein Füllhorn historischer Sehenswürdigkeiten aus unserer über 1200jährigen Stadtgeschichte und darüber hinaus ein breites kulturelles Freizeitangebot".

Hier könnt Ihr Euch ab sofort bewerben:

http://crossart.ning.com/events/crossart

MFG aus Köln

Peter Mück

Um 8:46pm am 21. März 2017 sagte Peter Mück...

Künstler für Freiluft-Ausstellung in Linnich gesucht.

Liebe Kollegen,

hier könnt Ihr Euch bewerben:

http://crossart.ning.com/events/skulpturenweg-linnich-2017

Am Rurufer im Stadtbereich Linnich

Skulpturen, Plastiken, Installationen

Es sind auch Freiluft-Bildwerke möglich!

MFG Peter Mück

Um 1:37pm am 18. Februar 2017 sagte Peter Mück...

Künstler für Ausstellungen in Bonn u.a. gesucht

Ab sofort könnt Ihr Euch hier bewerben:

http://crossart.ning.com/events/flashback

Auch bei folgenden Veranstaltungen sind noch Plätze frei:

http://crossart.ning.com/events/das-selfie-projekt

http://crossart.ning.com/events/crossart-mixed-3

(Für beide Projekte sind im begrenzten Umfang auch Postzusendungen möglich)

Um 9:52am am 15. Februar 2017 sagte Peter Mück...

Künstler für Ausstellung in Garbsen (bei Hannover) gesucht

Auch hier ist für die Häfte der Künstler wieder Postzusendung erlaubt:

http://crossart.ning.com/events/crossart-mixed-3

Künstler, die zur Vernissage/Hängung kommen werden evtl. bevorzugt. Die Hälfte der Künstler
sollte auf jeden Fall zur Vernissage erscheinen.

Danke an Angelika Holzbach für die Organisation.

Um 2:06pm am 4. Februar 2017 sagte Peter Mück...

Liebe Kollegen,

für ein hochinteressantes Ausstellungsprojekt in Köln könnt Ihr Euch

ab sofort bewerben:

http://crossart.ning.com/events/das-selfie-projekt

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen.

Herzliche Grüße

Peter Mück

Um 5:30pm am 26. Januar 2017 sagte Karin Meinel...

Lieber Peter, ich war beim Stammtisch am 24.1., musste aber früher weg. Vielen Dank für die gute Vorbereitung des Treffens mit den zahlreichen interessanten Projektvorschlägen!!!

Wie geht es jetzt weiter? Ich bin noch nicht souverän im Umgang mit diesem Portal.

Liebe Grüße, Karin

Um 1:40pm am 21. Januar 2017 sagte Peter Mück...

Künstler für Ausstellungen auf Bremerhaven gesucht

Die Galerie 78 liegt im Bremerhavenner Stadtteil Geestemünde. Sie wird betrieben vom Crossart-Kollegen Vladimiro Miszak, der dort gleichzeitig sein Design-Studio betreibt. Aufgrund des Mangelangebotes an Kunst & Kultur in Geestemünde wird die Galerie recht gut angenommen, was sich auch bei der Eröffnung gezeigt hat, zu der etwa 50 Gäste erschienen sind,die es durchweg positiv fanden, dass endlich in Bremerhaven-Geestemünde in dieser Richtung etwas geschieht. Durch eine enge Zusammenarbeit mit der Presse (vor allem NZ Zeitung und SJ Zeitung) hat Vladimiro Miszak den Ausstellungsort gut in Szene gesetzt und durch Musikveranstaltungen und Lesungen möchte er das Programm noch ergänzen.

Mehr Infos hier:

http://crossart.ning.com/events/crossart-mixed-bremerhaven

Übrigens findet in Köln am kommenden Dienstag der erste Künstlerstammtisch

in diesem Jahr statt, für den sich weit über 30 Personen angemeldet haben.

Wer Lust hat - einfach vorbeikommen: Galerie Hartung, Am Mühlenbach 18, Köln, 19.30 Uhr

(Jeder bringt selbst mit, was er verzehren möchte)

Ich würde mir wünschen, dass die Stammtische auch in anderen Städten

Nachahmung finden. Gerne helfe ich bei der Organisation.

MFG aus Köln

Peter Mück

Um 8:49am am 10. Januar 2017 sagte Peter Mück...

Liebe Kollegen,

Das c/o-Atelier in  Köln bietet wieder eine Ausstellungs- und Ateliermöglichkeit an.

Aktuell verfügbare Ausstellungszeiträume:
6.4. - 26.4.
18.5. - 7.6.
8.6. - 28.6.
Kosten für externe Gastkünstler: 250€

Bei einer Doppelausstellung können die Kosten natürlich geteilt werden.
Kosten für bei c/o-Atelier gelistete Gastkünstler: 200€
(inkl. Miete/Atelier-Arbeitsplatz, Beratung/Kuratierung und PR via Newsletter & Presseverteiler)
Die Vernissage & Öffnungzeiten werden eigenständig geplant und durchgeführt.
 
Wichtig: NUR zur Vernissage kann das ganze Atelier genutzt werden, danach ist ausschließlich der vordere Bereich für die Präsentation zulässig.
Man kann auch zu zweit ausstellen.

Zudem ist auch gerade ein Vollzeitatlierplatz (170€/monatl.) und zwei Teilzeitplätze (90€/monatl.) frei.
 
Wer Interesse hat, kann sich gerne mit einer Werkauswahl (Fotos) und Vita dort melden.

http://crossart.ning.com/events/c-o-einzelausstellung

Anfragen bitte nur an: info@co-atelier.de

Bei Kontakt bitte auf Peter Mück oder auf crossart beziehen!

Mit freundlichen Grüßen

Peter Mück
Alteburger Str.28, 50678 Köln
www.crossart.ning.com

Um 10:17pm am 3. Januar 2017 sagte Peter Mück...

 

Hier ein Kommentar von Thomas Bühler in eigener Sache:

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

zuerst einmal ein frohes und gesundes neues Jahr,  

und dann möchte ich hier einmal mit einem sehr weit verbreiteten Irrtum aufräumen, nämlich damit, dass die Versicherung von Bildern auf Ausstellungen den Künstler absichern würde. Sie ist eine Absicherung für den Austellungsveranstalter. Die Aussage die Bilder sind nicht versichert bedeutet also immer, der Ausstellungsveranstalter haftet im Schadens-und Verlustfall selber, Ob das im Ernstfall  dann eingefordert und juristisch durchgesetzt wird steht auf einem anderen Blatt, ist aber zunächst erst einmal so. Übrigens hilft es einer Galerie auch wenig, wenn sie dann im nach hinein behauptet der Künstler sei darauf hingewiesen worden, weil solche und ähnliche Klauseln für den gewerbliche Verkäufer und auch Veranstalter als sittenwiderig gelten.

Derr Hinweis auf diesen Sachverhalt hat bei mir in der Vergangenheit gelegentlich dazu geführt, dass Vertragspartner sich dann doch für eine Versicherung entschieden haben.

 

Viele liebe Grüße Thomas

Um 8:40am am 7. Dezember 2016 sagte Peter Mück...

Liebe Mitglieder,

Holt Eure Schätzen aus der Truhe! Kramt Eure Lieblinge aus den Schubladen!

Stellt Eure Archive auf den Kopf und bewerbt Euch für die Ausstellung in der Produzentengalerie von Rolf Knust mit den Werken, die Ihr in Euer Herz geschlossen habt:

http://crossart.ning.com/events/fundus-vol-3-1

Euch allen eine schöne Adventszeit

Peter Mück

Peter Mücks Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Neueste Aktivitäten

Ursula Oppermann-Weber ist Mitglied der Gruppe von Peter Mück geworden
Miniaturansicht

Köln

Diese Gruppe dient zur Kommunikation über gemeinsame Aktionen und Ausstellungen im Raum Köln abseits von den übrigen allgemeinen Events bei crossart. Für alle Aktionen ist es erforderlich persönlich vor Ort mitzuarbeiten.Ihr könnt Euch auf den Seiten eintragen, die hier auf der rechten Seite unter den Mitgliederfotos angezeigt werden.Mehr
Vor 18 Stunden
Vladimiro Miszak hat die Veranstaltung alles fließend von Peter Mück kommentiert
"Ich werde gerne dabei sein mit Bildern Sihe meine Web Seite www.miszak.de 4 Bilder  --1980-2010--Oktopus 66 Siebdruck 45x33                                 Oktopus 65 Siebdruck…"
Mittwoch
Vladimiro Miszak nimmt am Event von Peter Mück teil
Miniaturansicht

alles fließend um Kunsthus Nordstemmen

19. August 2017 von 18 bis 3. September 2017 um 19
Flyerveröffentlichung der VorjahresausstellungBei crossart international herrscht eine Vielfalt künstlerischer Positionen mit spannenden Bezügen zwischen den Werken der Künstler. Mit der Ausstellung soll diese Breite gezeigt werden. Eine ausgewogene Mischung aus Malerei, Fotografie, Objektkunst, Bildhauerei, Collagen, Fotografie und vieles mehr wird in dieser Gruppenausstellung des Künstlernetzwerks gezeigt.Das "KuNo - Kunsthaus Nordstemmen e.V." nimmt an dem vom KulturNetzwerk Hildesheimerland…Mehr
Mittwoch
Peter Mück hat die Veranstaltung alles fließend von Peter Mück kommentiert
"Liebe Mitglieder, es sind noch Ausstellungsplätze frei. Hier könnt Ihr Euch noch bis zum 30.6. bewerben. Im Kunsthaus Nordstemmen haben bereits mehrere erfolgreiche Ausstellungen mit Eröffnung durch den Bürgermeister…"
Mittwoch
 
 
 

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de