crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Event-Details

WEIN, WEIB & GESANG

Zeit: 12. August 2014 von 18:00 bis 25. August 2014 um 19:00
Standort: textil.ART.galerie
Straße: Oberer Mauerweg 12
Stadt/Ort: 91550 Dinkelsbühl
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Peter Mück
Neueste Aktivitäten: 12. Sep 2014

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Gruppenausstellung zum Thema: Wein, Weib und Gesang – 12. bis 25. August – in der romantischen Galerie im Hechtzwinger.(allgemein interpretierbares Thema)


Versteckt hinter einem dicken Tor in der Stadtmauer tut sich dem Kunstinteressierten eine neue Welt der Kunst auf: Einzelausstellungen aus dem Textilkunstbereich,  Gemischte Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen und Lesungen, abgerundet mit Musikabenden – ein einladendes Programm der Künstlerin Martina Unterharnscheidt, die sich mit ihrer Galerie am Rande der mittelalterlichen Stadt Dinkelsbühl einen Kunst(t)raum geschaffen hat.
 Zur Eröffnung der Ausstellung am 12. August gibt es um 19.30 Uhr eine Lesung von Michael Kaiser mit erotischen Werken von Goethe, Kafka, Nietsche, Schiller, Tucholsky u.a.
 6 – 10 Crossart Künstler können zu diesem Thema ausstellen. Die Galerie verfügt über 20 umlaufende Meter Aufhängungsmöglichkeiten plus Flur mit ca. 15 Meter.
 Fotografie, Malerei, Collagen, Skulpturen, Zeichnungen – alles ist willkommen was zum Thema der Ausstellung passt. Pro Künstler kann im kleineren Format bis 3 oder 4 Werke gehangen werden, größere Formate nur 1 Werk. Skulpturen kleinerer Form können auf den halbhohen Regalen (1 m Höhe, ca. 5 m Länge) der Galerie präsentiert werden. 2 größerer Skulpturen haben Platz in den beiden Fensternischen der Galerie oder können auf mitgebrachten Podesten platziert werden.

Ausstellungsmöglichkeit je Künstler:

4 Werke bei einer Größe bis 40x40cm oder 2 Werke bei einer Größe bis zu 60/60cm oder 1 Werk bei einer Größe bis zum 80x80 oder 100x100 cm, Skulpturen Grundfläche max 40/40cm, bis Höhe von 50cm ca. 5-8 Stück, davon mit Sockel max 2-4 Stück
Innenhof: Hier sind auch große Objekte, Skulpturen möglich
Anzahl und längerer Zeitraum nach Absprache.

 

Kosten 25 Euro plus 5 Euro Crossart Vermittlungsgebühr und Porto.
Aufbau am Montag, denn 11. August, Vernissage am 12. August um 19.30 Uhr mit Lesung. Künstler, die zur Vernissage kommen sind gerne gesehen und für Sie ist die Lesung im Preis inbegriffen, Gäste zahlen 10 Euro. Bei der Zimmervermittlung bin ich behilflich. Postversand ist natürlich auch möglich, sogar vorab gewünscht.

Mehr Info über den Ausstellungsort hier

Bitte im Kommetarfeld unten mit Email-Adresse bewerben und auf teilnehmen klicken.
Dazu müsst Ihr eingeloggt sein.
Bitte keine Bilder hier einfügen, sondern evtl. auf Bildnamen verweisen, die Ihr auf der crossart-Seite habt, oder auf Eurer Webseite.
Bitte auch dazuschreiben, ob Ihr zur Vernissage/Hängung kommt oder ob Ihr die Postzsendung in Anspruch nehmen wollt,
Damit unsere Galeristen besser die Bilder auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik
Die Aussteller werden HIER auf dieser Seite kurz nach Bewerbungsschluss bekanntgegeben.
Bitte beachten: Maximale Menge der Bilder auf Eurer crossart-Seite: 25!
(wenn mehr, bitte alte Bilder löschen)
Bewerbungsschluss: 4.8.2014

Ausstellende Crossart-Künstler:

Isolde Nagel

Anja Ella Sita Burns

Monika Krautscheid-Bosse

Eva Leopoldi

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf WEIN, WEIB & GESANG, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Isolde Nagel am 12. September 2014 um 12:53pm

Hallo Martina,

ich melde mich erst jetzt, da auch ich von PC-Problemen heimgesucht war.

Vielen Dank für die ganze Mühe, auch  die gewissenhafte Verpackung meiner rückgeendeten Arbeiten.

Alles ist wohlbehalten wieder hier eingetroffen..........leider keine Verkäufe, aber das sind die meisten Künstler wahrscheinlich gewöhnt und es hat rein gar nichts mit Ausstellungsörtlichkeiten oder -konzepten zu tun.

Ich wünsche dir auf jeden Fall gutes Gelingen für diene weiteren Projekte.

Liebe Grüße

Isolde

02wd4pnu5b3y6 Kommentar von 02wd4pnu5b3y6 am 10. September 2014 um 11:47am

Möchte mich noch mal bei allen Künstlern/innen bedanken, die an der vielfältigen unt interessanten Ausstellung mitgemacht haben. Es war eine gelungene Interimsausstellung, die einige Neugierige gefunden hat, die ihre Begeisterung "lautstark" Ausdruck gaben. Fünf wundervolle Gästebucheintragungen gab es zu dieser Ausstellung. In der Kürze der Zeit sind das "jede Menge". Und insgesamt waren 36 Kunstinteressierte zu den Öffnungszeiten gekommen.

Vielen Dank nochmal an euch alle !!°

Martina

Kommentar von Monika Krautscheid-Bosse am 14. August 2014 um 9:15am

hallo Martina,der Bericht gefällt mir sehr gut.

Kommentar von Peter Mück am 14. August 2014 um 8:36am

Ein schöner Bericht, danke Martina!

02wd4pnu5b3y6 Kommentar von 02wd4pnu5b3y6 am 13. August 2014 um 8:06pm

Der erste Post zur Ausstellung. Bericht über die Vernissage: http://textil-art-galerie.blogspot.de/2014/08/was-fur-eine-irre-ver...

02wd4pnu5b3y6 Kommentar von 02wd4pnu5b3y6 am 5. August 2014 um 11:24am

Hallo, alle sollten eine Mail bekommen haben ....

02wd4pnu5b3y6 Kommentar von 02wd4pnu5b3y6 am 4. August 2014 um 12:26pm

Also - meine lieben Crossartler ... alle sind dabei !!

Isolde nagel, Anna Ella Sita Bruns, Monika Krautscheid-Bosse und Eva Leopoldi - ich freu mich auf euch ... RIESIG !!

Dann habe ich noch zwei Textilerinnen, die sich beworben haben und einen junge Maler - es ist sein 1. Ausstellung - ihm wollte ich eine Chance geben.

Ich freu mich wieder ungemein, dass es wieder Crossartler und andere sind, die sich in meiner Galerie treffen.

Mail an euch alle ist schon so gut wie unterwegst. Darin ist alle Info enthalten.

bis später. Martina

02wd4pnu5b3y6 Kommentar von 02wd4pnu5b3y6 am 1. August 2014 um 3:57pm

Hallo zusammen, am WE schaue ich mir in Ruhe eure Werke an und melde mich dann bei euch ab Montag, wenn die Frist abgelaufen ist.

Schönes WE. Martina

Kommentar von Peter Mück am 30. Juli 2014 um 8:17am

Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 4.8.2014 verlängert.

Kommentar von Isolde Nagel am 28. Juli 2014 um 7:20pm

Ich möchte mich mit Arbeiten aus der Werkreihe "Frühlingsfreuden" bewerben.

Das Album findet sich auf meiner Crossart-Seite.Zwei der Fotos haben keine so gute Qualität, weil wir sie schnell hier zuhause gemacht haben.

Die beiden anderen Atbeiten hat ein Fotograf  abgelichtet und die farben sind originalgetreu.

Ich würde meine Arbeiten schicken, beim Format 40 x 30 cm² dürfte dies kein Problem darstellen.

Mit besten Grüßen

Nimmt teil (3)

Nehmen vielleicht teil (2)

Nimmt nicht teil (3)

© 2021   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen