crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Informationen

Köln

Diese Gruppe dient zur Kommunikation über gemeinsame Aktionen und Ausstellungen im Raum Köln abseits von den übrigen allgemeinen Events bei crossart.

Standort: Köln
Mitglieder: 43
Neueste Aktivitäten: am Dienstag

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Köln sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentiert von Havva Sari am Dienstag

Hi Ihr Lieben, kann ich dabei sein. Ich würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße

Havva

Kommentar von Claudia Füger am 7. Januar 2020 um 5:26pm

Ja, hallo zusammen!


ich freue mich bei CROSSART dabei zu sein!

Beste Grüsse Claudia

Kommentar von Jutta Jung am 1. Januar 2020 um 11:13am

Hallo Manfred, vielen Dank für deine netten Grüße. 

Ich wünsche dir auch ein schönes und kreatives Neues Jahr! Jutta 

Kommentar von Manfred Fürth am 30. Dezember 2019 um 8:04pm

Hallo Jutta,ich freue mich für Deine Mitgliedschaft bei Crossart.

Wünsche Dir alles Gute, und für das Jahr 2020 viel Erfolg.

                                               Liebe Grüße, Manfred

Kommentar von Jutta Jung am 29. November 2019 um 11:49am

Lieber Peter- Vielen Dank für die Einladung zum Kreativ Treff diesen Samstag. Kann aber leider nicht kommen. Viel Spaß euch allen! LG Jutta 

Kommentar von Jutta Jung am 13. November 2019 um 2:47pm

Hallo liebe Künstlerinnen und Künstler aus dem Raum Köln!

Bin neu zu CROSSART hinzugestossen und lebe in Neuss. 

Würde mich über kollegialen Austausch freuen.

Bin gerade dabei meine Seite hier einzurichten. Es kommen jetzt nach und nach mehr Infos hinzu.

Euch auch "frohes, kreatives Schaffen"!

Jutta

Kommentar von Peter Mück am 15. Mai 2019 um 12:28pm

wir laden ein zur Kunstausstellung:

EIERPLÄTZCHEN-ROADSHOW
Die Künstler des Eierplätzchen-Montmartres stellen aus:

Vernissage 18.5.19: 19.30 Uhr
Livemusik mit Laura Spacarotella-Doño
Galerie Smend, Mainzer Str.37, 50678 Köln
Öffnungszeiten 18.5.19: 14-22 Uhr, 19.5.19: 14-20 Uhr

Parallel stattfindende Aktionen und Livepainting
auf dem Eierplätzchen (Kreisverkehr Teutoburger Str./Mainzer Str.)
und in der Galerie Mainzer Str.37

Beteiligte Künstler:
Peter Mück, Volker Paffenholz, Manfred Fürth, Ursula Oppermann-Weber, Anne Ruffert, Ra Ran Utz, Nina Marxen, Sylvia Göldel, Peter Fischenich, Reinhard Scheithauer, Elena Zibler, Taugeroad, Sven Teuber, Maren von Kölle

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ausstellungskonzept:
Montmartre, den weltberühmten Platz, auf dem Künstler live
malen, gibt es nur in Paris? Irrtum! Der Kölner Montmartre
befindet sich in der Südstadt und zwar auf dem Eierplätzchen!
Hier treffen sich Sonntag für Sonntag, und das bereits seit 2017
Künstler aus Köln und Umgebung, um hier live zu arbeiten.
Das Dorf Montmartre war im 19. Jahrhundert eine künstlerische und literarische Hochburg und beliebtes Ausflugsziel. Ohne sich mit bekannten Montmarte-Künstlern wie Renoir[https://de.wikipedia.org/wiki/Pierre-Auguste_Renoir], Van Gogh[https://de.wikipedia.org/wiki/Vincent_van_Gogh] oder Picasso messen zu wollen, ziehen die „Eierplätzchen – Künstler“ seit dem Frühjahr 2017 auf den Platz in der Kölner Südstadt um dort live zu arbeiten und ihre Werke vorzustellen. Dabei holen sie sich auch ein Stückweit den öffentlichen Raum zurück, der durch die anhaltende Reglementierung und Privatisierung immer mehr den Status des Allgemeingutes verliert.

Die in diesen 2 Jahren entstandenen Werke werden nun exklusiv
in der Ausstellung "Eierplätzchen-Roadshow" am 18.und
19.Mai 2019 in der Galerie Smend ausgestellt!

Kommentar von Taugeroad am 8. Januar 2019 um 5:42pm

Hallo ich bin neu hier und freue mich auf spannende Projekte.

Kommentar von Peter Mück am 8. November 2018 um 9:39am

Einladung zu offenen Treff „Viertel Vor“:

Im Ferkulum 8, 50678 Köln gibt es jetzt einen Raum in einem Ladenlokal mit dem vielsagenden Namen „Das Ohr“. Es handelt sich um einen neuen offenen Ort in der Südstadt, der Kölnern die Möglichkeit geben soll sich auszutauschen, zu lernen und eigene Ideen zu verwirklichen. Die Künstler des Netzwerkes crossart werden diesen Raum zeitweise als Winterquartier nutzen, um ihre Tätigkeiten des Eierplätzchen Montmartres fortzuführen.

Am jeweils 1.-3. Sonntag im Monat von 14.45-18.45 Uhr möchten wir dafür einen offenen Treff gestalten. Diese Veranstaltung trägt den Namen „Viertel vor“

Der Raum steht allen Menschen offen, die uns Gesellschaft leisten möchten. Etwa bei einem Kaffee oder einem Stück Kuchen. Bei unseren jahrelangen Open-Air-Kunsttätigkeiten auf dem Eierplätzchen-Montmartre haben wir feststellen können, wieviel Bedarf bei Menschen besteht, die beispielsweise nur das Gespräch oder die Gegenwart anderer Menschen suchen oder in freundlicher Atmosphäre „chillen“ möchten.

Der Eintritt ist frei.

Eröffnung der Reihe „Viertel vor“. Sonntag, 18.11.2018, 14.45 – 18.45 Uhr

Im Ferkulum 8 – Das Ohr, 50678 Köln

Kommentar von Maja Papst am 22. Oktober 2018 um 1:43pm

Danke für die Klärung, Peter. Den Rest habe ich gegoogelt. LG

 
 
 

© 2020   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen