crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Event-Details

RESONANZEN

Zeit: 7. September 2024 von 19:00 bis 5. Oktober 2024 um 19:00
Standort: Atelier-Galerie Rimaschi
Straße: Bundesstraße 4
Stadt/Ort: Bundesstraße 4 26349 Jade
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Ulrike Schmitt + Peter Mück
Neueste Aktivitäten: gestern

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Gruppenausstellung in der Atelier-Galerie Rimaschi am Jadebusen (Nordsee)

Achtung die Ausstellung wird veschoben-

Der Zeitraum ist nur eine ungefähre Angabe!

Resonanz (von lateinisch resonare „widerhallen“) ist in Physik und Technik das verstärkte Mitschwingen eines schwingfähigen Systems. So soll crossart-Ausstellung durch die Rückkopplung der Werke untereinander wirken

Bei crossart international herrscht eine Vielfalt künstlerischer Positionen mit spannenden Resonanzen zwischen den Werken der Künstler. Mit der Ausstellung soll diese Breite gezeigt werden. Eine ausgewogene Mischung aus Malerei, Fotografie, Objektkunst, Bildhauerei, Collagen, Fotografie und vieles mehr kann in dieser Gruppenausstellung des Künstlernetzwerks gezeigt werden.

Es kann sowohl abstrakte als auch gegenständliche Kunst gezeigt werden.
Es ist Platz für:
5 Künstler mit einer Wandlänge von jeweils circa. 4m (u.U. nicht zusammenhängend) mit variablen Formaten
+ 1 Bildhauer mit max 4 Skulpturen max. L/B/H 40/40/1.50m (inkl. Podest)
Zusätzlich können am Tag der Vernissage Objekte und Staffeleien im großzügigen Außenbereich aufgestellt werden.

Teilnahmegebühr 40€ inkl. Vernissage
15% Provision,
Postzusendung für max. einen Künstler mit Maximalformat 60/80cm  möglich!

Die Organisatoren legen Wert daruf, dass die restlichen Künstler zur Vernissage kommen.
Seit 2003 arbeitet die Künstlerin Ulrike Schmitt – alias Rimaschi – in ihrem Atelier an der B 437 in Jade. Im Jahr 2015 wurde die Scheune zum Atelier-Arbeitsraum ausgebaut und es entstand ein Showroom, der sich zu einem Raum der Begegnungen rund um die Kunst entwickelt hat.

Die Vernissage planen wir am 7.4. Sonntags um 11h
Anreise Freitag/Samstag. Die Werke müssen spätestens am 6.4. da sein.
Künstler die mit Werken anreisen, können nach Absprache gerne für die Vernissage noch zusätzlich kleinere Arbeiten mitbringen, die dann auf Tischen u.s.w.präsentiert werden können.

Die Ausstellung wird durch den Bürgermeister der
Gemeinde Jade eröffnet.

Geplant ist ein öffenliches Künstlerfrühstück mit den Künstlern vor Ort als Abschluss und Finissage der Ausstellung


Mehr Infos über den Ausstellungsort hier:

https://crossart.ning.com/page/atelier-galerie-rimaschi

Bitte im Kommentarfeld unten bewerben, vorher auf teilnehmen klicken. Dazu müsst Ihr eingeloggt sein.Bitte keine Bilder hier einfügen, sondern evtl. auf Bildnamen verweisen (oder einen Link einstellen), die Ihr auf der crossart-Seite habt,oder auf Eurer Webseite.
Bitte auch angeben, ob Ihr die Postzusendung wählt. (max. 1 Künstler)
Damit unsere Galeristen besser die Bilder auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik
Die Aussteller werden HIER auf dieser Seite kurz nach Bewerbungsschluss bekanntgegeben.
 

Es stellen aus:

Anke Vos, Monika Lederbauer, Markus Keim, Anne Ruffert

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf RESONANZEN, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentiert von Markus Keim gestern

Vielen Dank das ich teilnehmen kann!

Ich werde dort u.a. folgende Arbeiten zeigen:

https://crossart.ning.com/photo/chicken-wingsuit-bauhaus-gerahmt/ne...
https://crossart.ning.com/photo/der-k-lner-dom-des-n-chtens?context...

https://crossart.ning.com/photo/j-rgen-von-manga?context=latest

sowie einige Kleinformate und gerahmte Postkarten mitbringen. Merci!

Kommentiert von monika lederbauer am Dienstag

sehr schade - "L:eben" ... vielleicht später mal - vorerst aber Ulrike alles Gute - viel Kraft und positive Energie -> gesundheitlichen Besserung und Wohlfühlen! und Dir Peter Danke für Deine Mühe -

SONNigE Grüße monika ML

Kommentiert von Peter Mück am Dienstag

Soeben hat mich diese Nachricht von Ulrike Schmitt erreicht:

"Hallo an die interessierten und ausgewählten Aussteller,

Leider werden wir die geplante Ausstellung nicht durchführen können.
Gesundheitliche Probleme zwingen mich kurzfristig zu dieser ABSAGE
Es tut mir sehr leid und ich danke euch allen für euer Engagement im Vorfeld."

Kommentiert von monika lederbauer am Montag

Oh fein ich bin dabei - ich freue mich sehr!

SONNigE Grüße monika ML

Kommentar von Anke Vos am 15. Februar 2024 um 5:47pm

Hallo,

da ich jetzt nicht weiß, ob die Bilder kleiner sein sollen oder ich das Format frei wählen kann, habe ich die größeren Bilder aus dem Ordner nicht gelöscht, aber weitere ergänzt, die kleiner sind.

LG

Anke

Kommentar von monika lederbauer am 14. Februar 2024 um 7:32pm

Formate können wir frei bestimmen? dh Bewerbung passt / sollte passen (??!) mit Formaten H=70cm ... oder ist da ein Trugschluß bei mir? - Danke Peter

lG monika ML

https://crossart.ning.com/photo/albums/resonanzen-nordsee-ml24

Kommentar von Anne Ruffert am 14. Februar 2024 um 5:59pm

Hallo Peter, habe jetzt kleinere Bilder ausgewählt!!!!!
lG Anne

Kommentar von monika lederbauer am 13. Februar 2024 um 9:17pm

Bewerbung mit Werken aus meinem Album "NORDSEE-RESONANZEN" https://crossart.ning.com/photo/albums/resonanzen-nordsee-ml24

SONNigE Grüße monika ML aus Österreich!
www.lederbauer.com

Kommentar von monika lederbauer am 13. Februar 2024 um 9:10pm

"Postzusendung für max. einen Künstler mit Maximalformat 60/80cm möglich!" ... somit bewerbe ich mich gerne auch - alternativ?! -  für die Postzusendung und persönliches Anreisen zur Finissage ...
SONNigE Grüße monika ML aus Österreich!

Kommentar von Peter Mück am 13. Februar 2024 um 8:46pm

UPDATE:
Ihr habt 4m Wandlänge und könnt die Formate frei bestimmen, U.U. nicht zusammenhängend. Es muss natürlich noch Raum zwischen den Bildern sein.

Nimmt teil (14)

Nehmen vielleicht teil (2)

Nimmt nicht teil (7)

© 2024   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen