crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Event-Details

CROSSSART FOR FUTURE

Zeit: 17. April 2021 von 19:00 bis 23. Oktober 2021 um 19:00
Standort: Wanderausstellung
Stadt/Ort: Deutschland
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Peter Mück
Neueste Aktivitäten: Vor 1 Stunde

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Crossart wird grün !
Der Klimawandel ist neben der Coronakrise das allseits beherrschende Thema in unserer Zeit.
Künstler können nicht nur helfen, auf das Problem aufmerksam zu machen, sie können auch – wie alle anderen – helfen mit Ihrer Arbeit die Probleme zu überwinden. Mit dieser Wanderausstellung zum Thema Klimawandel, Umwelt und Nachhaltigkeit versuchen wir genau dies.
Und so gehts:
Teilnehmende Künstler fertigen ein Werk im DIN A4-Format. Dies kann ein gemaltes Werk zum Thema sein oder etwa eine Collage, in der Abfallstoffe verwendet werden, die sonst im Müll landen. Ebenfalls können Naturmaterialien von Mutter Erde z.B. in einem abstrakten Bild verwendet oder ein selbstgemachtes Foto zum Thema eingesandt werden. Eurer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Das Werk sollte allerdings nicht dicker als 3mm und nicht allzu schwer sein, damit man es gut an einer Leine aufhängen kann wie oben dargestellt. Das Werk bitte inkl. abheftbarer Klarsichthülle in welcher rückseitig ein DIN-A4-Info-Blatt über den Künstler oder der Künstlerin steckt zuschicken (siehe weiter unten)
Verkaufspreis maximal 100€. 30 % der Verkaufserlöses gehen an den Verein PRIMA KLIMA e.V. (https://www.primaklima.org/)

Dort werden für diesen Anteil Bäume gepflanzt

Vernissage17.4.2021 Köln (nur bei schönem Wetter, sonst wird verschoben)

Die Teilnahmegebühr beträgt 10€. Davon gehen ebenfalls 30% an PRIMA KLIMA e.V.
Die restlichen 7€ sind die Bearbeitungsgebühr.
Nach der Vernissage in Köln, werden die Werke in einem Sammelordner an den nächsten Ausstellungsort verschickt, damit sie dort präsentiert werden können (ebenfalls an einem Ort, wo sich Spaziergänger aufhalten, die die Werke betrachten - und erwerben – können). Teilnehmende Künstler können sich freiwillig dazu melden. Maximale Teilnehmerzahl: 25! (mindestens 15)

Für die nächsten Städte können sich die Künstler bei mir melden: muexx@gmx.de
Das Teilnehmerfeld ist auch für nicht-crossartler geöffnet.
Teilnahmegebühr für externe Künstler ebenfalls 10 € (in bar, mitzuliefern im DIN A4-Umschlag) Bitte vorher bei Peter Mück per mail anmelden:

muexx@gmx.de
Das einheitliche Format ist 21x29,7cm (DIN A4). Das Werk soll zusammen mit einem frankierten Rückumschlag, auf dem die eigene Adresse steht, geschickt werden. So kann sichergestellt werden, dass etwaige nicht verkaufte Werke reibungslos an die Künstler zurückgeschickt werden können.
Diese Ausstellung kann auch zu Coronazeiten gut durchgeführt werden.
Bitte das Werke inkl.10 € und frankiertem Rückumschlag schicken an:
Peter Mück, Alteburger Str.28, 50678 Köln


Einsendeschluss: 1.4.21

Bitte vorher hier auf teilnehmen klicken!

(Es kann sein, dass schon vorher gestoppt wird, wenn zu viele Einsendungen eingehen)

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf CROSSSART FOR FUTURE, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentiert von Lene Enghusen Vor 1 Stunde

Hallo Peter,

das ist eine tolle Idee und ich nehme gerne Teil.

LG Lene

Kommentiert von Susanne Haun Vor 1 Stunde

Hallo,

eine tolle Idee!

Ich beteilige mich gerne.

Werden die Bilder in Köln "nur" am Vernissagetag zu sehen sein? Ich fände das völlig o.k.

Wie soll das in den anderen Städten aussehen? Auch an einem Tag oder an mehreren Tagen?

Einen schönen Tag von Susanne

Kommentiert von Regine Temmel Vor 1 Stunde

Das ist eine super Idee :-) !!

Kommentiert von Katrin Seifert Vor 4 Stunden

Mal sehen, was entsteht...

Kommentiert von Isolde Nagel gestern

Hallo Peter und alle Kollegen,

das Thema interessiert mich und ich habe auch schon eine Motividee.

Sende meinen Umschlag demnächst.

Beste Grüße

Isolde

Nimmt teil (12)

© 2021   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen