crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Event-Details

CROSSART virtuell #1

Zeit: 16. Januar 2021 von 18:00 bis 18. April 2021 um 19:00
Standort: Galerie SMEND virtuell
Straße: Mainzer Str.37
Stadt/Ort: 50678 Köln (virtuell)
Event-Typ: virtuelle, kunstausstellung
Organisiert von: Peter Mück
Neueste Aktivitäten: am Sonntag

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Coronasichere Ausstellung in einer virtuellen Galerie

Hier ein Beispiel für diesen Ausstellungstyp:

(Bitte auf das Bild klicken)

Bei crossart international herrscht eine Vielfalt künstlerischer Positionen mit spannenden Bezügen zwischen den Werken der Künstler. Mit der Ausstellung soll diese Breite gezeigt werden. Eine ausgewogene Mischung aus Malerei, Fotografie, Objektkunst, Bildhauerei, Collagen, Fotografie und vieles mehr wird in dieser Gruppenausstellung des Künstlernetzwerks gezeigt.

Hier der Raum der Galerie SMEND, der von uns digital bespielt wird:

https://vr-easy.com/tour/horst/201123-smend/#pano=13

Kosten bei 10 Künstlern:
15€ an den Künstlerkanal für die Erstellung der virtuellen Ausstellung
+ 5€ crossart Vermittlungsgebühr = 20€
Keine Verkaufsprovision
Jeder Künstler hat circa 2.5m Wandlänge zur Verfügung
(u.U. nicht zusammenhängend)
2-3 Formate von 50/50cm bis 1.0/1.5 m Höhe
oder ein Großformat
(bei kleinformatigen Serien kann u.U. eine Ausnahme gemacht werden)


Leider keine Bildhauer und Objektkünstler bei dieser Ausstellung möglich


Virtuelle Vernissage:
-Eröffnung der Ausstellung live durch Freischaltung der
virtuellen Galerie am 16.1.2021 um 19 Uhr
-Eröffnungsrede durch Peter Mück und Angela Bungarz
auf der Videowand in der virtuellen Galerie
-Möglichkeit zur Präsentation von Kurzvideos unter 2 Min. auf der Videowand in der virtuellen Galerie (Kurzvideos können an crossart geschickt werden) Auch für Musik- oder Literatur-Acts...
-Möglichkeit für Gäste und Künstler live bei der Vernissage dabei zu sein. Entweder durch eine ZOOM-Liveschaltung oder im Liveblog von crossart oder beides.
(wird noch getestet)
- Die Ausstellung bleibt mindestens 3 Monate im Netz. So könnt Ihr immer wieder Gäste einladen, die Ausstellung zu besuchen


Die Künstler sollten darauf achten, dass die Qualität ihrer Bilddateien gut ist.


Bitte im Kommentarfeld unten bewerben, vorher auf teilnehmen klicken. Dazu müsst Ihr eingeloggt sein. Bitte keine Bilder hier einfügen, sondern evtl. auf Bildnamen verweisen (oder einen Link einstellen), die Ihr auf der crossart-Seite habt, oder auf Eurer Webseite.
Damit wir die Bilder besser auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik
Die Aussteller werden HIER auf dieser Seite kurz nach Bewerbungsschluss bekanntgegeben.
Künstler, die bei dieser Ausstellung nicht berücksichtigt werden, kommen bei der nächsten Ausstellung zum Einsatz.
Bewerbungsschluss: 4.12.2020

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf CROSSART virtuell #1, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Nimmt teil (2)

© 2021   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen