crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Wir bedauern!

Dieses Event ist voll. Wenden Sie sich an den Event-Organisator, um weitere Informationen zu erhalten.

Event-Details

crossart-solo:Jutta Heuer

Zeit: 15. Juli 2012 von 15:00 bis 30. August 2012 um 19:00
Standort: textil.ART.galerie
Straße: Nördlinger Straße 53
Stadt/Ort: 91550 Dinkelsbühl
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Peter Mück
Neueste Aktivitäten: 19. Jun 2012

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Einzelausstellung Jutta Heuer

 

Pressetext von Martina Unterharnscheidt:
Jutta Heuer, die Ur-Ur-Urenkelin des berühmten holländischen Malers A. van Dyck stellt in Dinkelsbühl aus. Zu Besuch ist sie in der textil.ART.galerie mit Ihren Lady´s.
Und sie kennen alle diese Lady´s !! Denn die Firma Dauerbrot hat sie auf Ihren Dosen verwirklichen lassen. Schauen sie bei ihrem nächsten Einkauf einfach mal im Supermarktregal nach – dort gibt es das Brot und die Dose von Jutta Heuer.
Und was passt besser zu Ladies als Taschen. Vielleicht noch Schuhe? Aber Taschen sind textile Objekte und die gehören nun mal in eine Textilkunst Galerie und so ist doch die Kombination von Jutta Heuer ihren Ladies und vielen schönen Taschen ein MUSS um in die Galerie zu kommen.
Wir eröffnen am Sonntag, den 15. Juli die Ausstellung mit der Vernissage von 15 bis 18 Uhr.

Jutta Heuer, von Ihrer Familie und Freunden liebevoll Jette genannt, malt seit 1999. Seit Ihrer Jugend leidet Sie an der heimtückischen Krankheit RLS. Um sich nicht in deren Folge , durch Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen, Unruhe und Erschöpfung den Depressionen zu ergeben, greift Sie eines Nachts zu Pinsel und Farbe und malt sich Ihr Leid von der Seele. Mittlerweile aber zeugen Ihre Bilder von einem neuen Lebensmut. Durch einen verständnisvollen Umgang in Ihrem privaten und beruflichen Umfeld steht Sie wieder voll im Leben.
Ihre Vorliebe für Porträtmalerei hat sie mit Ihrem berühmten Ahnen gemeinsam. Auch wenn dieser im Barock wichtige Bürger und Staatsmänner gemalt hat, so sind es bei „Jette“ die Ladies. Selbstbewusste Zeitgenossinnen, die Ihre Weiblichkeit und Lebensfreude nicht verhehlen. Jutta Heuer malt des nächtens mit kräftigen bunten Farben.
Jetzt reist Sie um die Welt. Ihre letzte große Ausstellung war vor wenigen Wochen in London.

Jutta Heuer wird zur Vernissage kommen.
Und vielleicht bringt sie ja Brot mit.
Dauerbrot aus bunten Dosen.
Wir reichen dann dazu selbstgemachte Marmelade. Eine ladylike Marmelade. Und wie immer einen guten Kaffee.
Die Ausstellung „Lady´s und Taschen“ ist zu sehen vom 15. Juli bis 30. August 2012. Die Galerie ist zu dieser Ausstellung wie immer jeden Donnerstag von 15 bis 20 Uhr geöffnet, zusätzlich an Eventtagen in Dinkelsbühl und auch an Wochenende. Genaue Öffnungszeiten entnehmen sie bitte unserer Homepage www.textil-art-galerie.de.

Nördlinger Straße 53 in 91550 Dinkelsbühl
Tel. 09851 5898076
Martina Unterharnscheidt – Ausstellungen und textile Kunst

Kommentarwand

Nimmt teil (1)

© 2019   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen