crossart international

artexchange worldwide

Museum Fünte  Gracht 209  45472 Mülheim a.d. Ruhr  http://www.fuente-kulturzentrum.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kulturzentrum in Mülheim-Ruhr mit dem besonderen Ambiente!

- 2oo qm Ausstellungsfläche
- Das Flair eines bekannten historischen Hauses

- Einstiges Römerlager mit Quelle – daher der Name
- Ausstellungen im Innen- wie im Aussenbereich möglich

- Unser Aussenbereich bietet sich für Skulpturen an
- Auch als Schulungsräume für Kurse bestens geeignet

 

 

 

Sogar Goethe war schon hier:

Und das sind die Ausstellungsbedingungen:

10 Künstler, davon 8-9 Maler, Fotografen, Zeichner etc. mit 4 Bildern bis 50/70 cm oder 2 Bildern bis 80/120cm

+ 1-2 Bildhauer Objektkünstler mit je 4 Skulpturen 30/30/100 cm (Podeste mitbringen)

In den warmen Monaten auch Außenskulpturen möglich.

Ausstellungszeitraum 4 Wochen, Kosten 25€/Künstler (bei 10 Künstlern, inkl.5€ Vermittlungsgebühr an crossart)

Provision 15%

 

Die Werke müssen persönlich angeliefert und wieder abgeholt werden.

Aufbau spätestens ein Tag vor der Vernissage.

Anwesenheit auf der Vernissage erwünscht (keine Pflicht)

 

Sonstige Leistungen des Museums Fünte: Vernissage mit Musik/Literaturdarbietung, Begrüßungssekt, Flyer, Plakate, Pressearbeit (sehr gute Kontakte)

Aus de, L-o-k-a-l-k-o-m-p-a-s-s im Febr.2012:

CROSSART INTERNATIONAL
im Museum FÜNTE
(MH) Große Beachtung fand die Gross-Ausstellung der Künstler von CROSSARTINTERNATIONAL
im Januar im Museum FÜNTE. Gut 6oo Besucher wurden gezählt.
9 Künstler - in den Bereichen Malerei und Bildhauerei stellten in den historischen
Räumlichkeiten aus.
Vom Gegenständlichen bis hin zu bemerkenswerten Farbkompositionen. CROSSART ist eine
Vereinigung von Künstlern der verschiedenster Stilrichtungen. Crossart – ein Netzwerk von
Künstlern – entstanden 2009 über eine Internetplattform von Peter Mück aus Köln. Sie
interpretiert die Idee – weiträumig Ausstellungsmöglichkeiten zu schaffen – Künstlern Türen
zu öffnen und so weltweit bekannt zu werden.
Die Mülheimer Künstlerin Andrea Gaschk konnte ein "Heimspiel" erstellen -
Bernd Müller, der bekannte Bildhauer aus Köln stellte aus, so wie:
Christiane Middendorf, Gabriele Springer, Beatrix Rey, Dr. Anna Nwaada Weber,
Monika Krautscheid- Bosse, Daniela Mitweg, Bianca Scheich.

Zuletzt aktualisiert von Peter Mück 15. Feb 2012.

© 2014   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen