crossart international

artexchange worldwide

Event-Details

FLASHBACK

Zeit: 8. Mai 2017 von 19:00 bis 22. Mai 2017 um 19:00
Standort: FABRIK 45 BONN
Straße: Hochstadenring 45
Stadt/Ort: 53119 Bonn
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Kathrin Broden & friends
Neueste Aktivitäten: Mrz 24

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Der Titel ist allgemein gehalten. Stichworte sind:

Erinnerung, Rückblende, Vergangenes, Erlebtes, Verlebtes.

Der Mensch, die Natur, die Stadt: im Spiegel der Zeit

Für abstrakte Kunst: Brüche, Umkehr, Richtungswechsel, Verwitterung, Alterungsprozess.

9 Künstler, pro Künstler circa 6 m Wandlänge

Mittelformate (ab 50/70cm), Die Werke sollen die gleiche Machart aufweisen.

Bildhauer Anzahl Objekte in Absprache, Podeste müssen mitgebracht werden

Kosten:circa. 36€/Künstler   (=150+36+70+23€+45€, Raummiete, Sekt-Vernissage, Flyerkosten, Künstler Nebenkosten z.B.für Snacks Vernissage, 5€ Vermittlungsgebühr/Künstler an crossart)

Die Ausstellung wird von Kathrin Broden und einigen der ausstellenden Kollgen organisiert. Künstler, die im Orga-Team mitarbeiten, werden auf jeden Fall bevorzugt. Auch die Ausstellungsaufsichten müssen von den Künstlern selbst bewältigt werden. Pro Künstler wird etwa 1 Tag oder 2 halbe veranschlagt. Keine Postzusendung der Werke möglich.

Vernissage: Fr.12.5.17

Programmpunkt CHRIZZ B. REUER und MONIKA STOLZENBERG - Performance / TextAktion.

Finissage: So.21.5.17

Aufbautermin wird noch bekanntgegeben.

Abbau bis spätestens Mo.22.5.17, 12 Uhr

Mehr Info über den Ausstellungsort hier

Bitte im Kommentarfeld unten bewerben und vorher auf teilnehmen klicken. Dazu müsst Ihr eingeloggt sein. Bitte keine Bilder hier einfügen, sondern auf Bildnamen verweisen, die Ihr auf der crossart-Seite habt oder auf Eurer
Webseite. Am besten ist es, wenn Ihr einen Link zu Euren Bildern einfügt. Bitte auch dabei schreiben, ob Ihr zur Vernissage/Finissage kommt (diese Künstler werden bevorzugt). Zur Hängung ist Erscheinen Pflicht!
Damit wir besser die Bilder auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik
Die Aussteller werden HIER auf dieser Seite kurz nach Bewerbungsschluss
bekanntgegeben.
Bitte beachten: Maximale Menge der Bilder auf Eurer crossart-Seite: 25 !
(wenn mehr, bitte alte Bilder löschen)


Ausstellende Künstler:

Bettina Ballendat
Gudrun Bergmann
Bernard Bieling 
Kathrin Broden
Sylvia Göldel
Loran Hughes-Sachs
Angelina Lindenlauf
Barbara Niesen
Ruth Weizel
Torsten Wolber

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf FLASHBACK, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Ruth Weizel am 20. März 2017 um 7:33pm

wow, der Flyer sieht super aus!!!  :-) thanks an dich Kathrin

Kommentar von Peter Mück am 20. März 2017 um 12:56pm

Vielen Dank an Kathrin Broden für die Flyergestaltung!

Kommentar von Alexis Derchain am 15. März 2017 um 5:10pm

Vielen Dank, Peter, für den Hinweis. Hm... Pech gehabt. Aber das war bestimmt nicht die letzte Gelegenheit. Bis bald dann mal, viele Grüße

Alexis

Kommentar von Peter Mück am 15. März 2017 um 1:19pm

Hallo Alexis,

leider bist Du zu spät dran. Am 8.3. war Bewerbungsschluss!

Kommentar von Alexis Derchain am 15. März 2017 um 12:42pm

Hallo, an der Flashback-Schau würde ich gerne mit großen und mittelgroßen abstrakten Papierarbeiten teilnehmen. Der Bezug meiner Arbeiten zum Thema der Ausstellung besteht in der Verwitterung, der Suggestion von Erkennbarem, was sich ähnlich einer vagen Erinnerung  doch nicht wirklich fassen lässt. 

Technik:  Graphit und Mixed Media, in anscheinend unentschlossener Linienführung, wieder wegradiert und übermalt etc. 

18 Arbeiten 70 x100: 

http://alexisderchain.de/FineArt/zeichnungen/neue-arbeiten/graphipa...

'Dekompositionen', großformatige Papierarbeiten zwischen 70 x 140 und 150 x 200 

http://alexisderchain.de/FineArt/zeichnungen/bleistift/9-10-2013

Sowohl am Auf- und Abbau, als auch an den Terminen könnte ich persönlich teilnehmen. Viele Grüße

Alexis

Kommentar von Ruth Weizel am 10. März 2017 um 1:33pm

Hei :-) ich freu mich, dass ich in Bonn bei dieser super Gelegenheit mit dabei bin. Ich freu mich schon auf den Event und entweder euch wiederzusehen - hallo liebe Kathrin  :-) - und euch kennenzulernen. Bis bald und liebe Grüße ruth

Kommentar von Bernard Bieling am 10. März 2017 um 1:05pm

Super. Freue mich!

Kommentar von Loran Hughes-Sachs am 9. März 2017 um 12:06am

Hallo, ich würde gerne an dieser Ausstellung mitmachen, Gemälde der Serie Destruction, abstrakt in Acryl auf Leinwand, Formate 120 / 90 und 100 / 70, Skulpturen in Stein und Bronze.

An Vernissage und wahrscheinlich auch Finissage kann ich kommen, Aufsicht werde ich aufgrund des Anreiseweges nicht übernehmen können.

Hier die Bewerbungsfotos, zu sehen in meinem Album "Flashback" bei Crossart: http://crossart.ning.com/photo/albums/flashback-4

Die Beschreibung der einzelnen Objekte:

Unbenannt-79, aus Serie "Destruction", Acryl auf Leinwand, Scratch-Mischtechnik, 120 x 90 cm

Unbenannt-78, aus Serie "Destruction", Acryl auf Leinwand, Scratch-Mischtechnik, 90 x 120 cm

Unbenannt-80, aus Serie "Destruction", Acryl auf Leinwand, Scratch-Mischtechnik, 90 x 120 cm

Unbenannt-83, aus Serie "Destruction", Acryl auf Leinwand, Scratch-Mischtechnik, 100 x 70 cm

Unbenannt-82, aus Serie "Destruction", Acryl auf Leinwand, Scratch-Mischtechnik, 70 x 100 cm

Cat, Naturstein, Kopfhöhe ca. 37 cm, Unikat

Moon II, Kopfhöhe ca. 40 cm, Naturstein, Unikat

Genießer, Kopfhöhe ca. 14 cm, Bronzeguss, limitierte Auflage

Symbiose, Kopfhöhe ca. 22 cm, Bronzeguss, limitierte Auflage

Kommentar von Sylvia Göldel am 8. März 2017 um 3:48pm

Hallo , ich nähme gern teil mit einer Mini-Serie bestehend aus 4 S/W Fotos, alle 90x60 cm auf Leinwand, zu sehen in meiner Crossart-Galerie,         die Bilder sind nahezu unbearbeitet und wurden aufgenommen in einem alten Sägewerk.      Ich käme zur Hängung, Vernissage und Finissage, über Galeriedienste können wir reden.

Grüße von Sylvia

Kommentar von Torsten Wolber am 6. März 2017 um 12:01am

Hallo, ich nähme auch gerne teil mit einer kleinen Serie von 5 Bildern, die ich für ein kleines ähnliches Projekt angefertigt habe: Polaroids.

2 davon hab ich grade nicht hier und keine Fotos, deshalb momentan nur diese 3.

Polaroid1

Polaroid2

Polaroid3

Die Bilder sind jeweils 40x50 cm , MDF-Platte mit Gesso grundiert und gemalt in Öl.

Ich käme zum Aufbau, Vernissage und Finissage. Unterhalb der ganzen Woche wäre ich allerdings unterwegs mit Kollegen malen, da würde ich eine Vertretung für die Ausstellungsaufsicht organisieren. 

Nimmt teil (20)

Nehmen vielleicht teil (1)

Nimmt nicht teil (6)

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de