crossart international

artexchange worldwide

Event-Details

FLASHBACK

Zeit: 8. Mai 2017 von 19:00 bis 22. Mai 2017 um 19:00
Standort: FABRIK 45 BONN
Straße: Hochstadenring 45
Stadt/Ort: 53119 Bonn
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Kathrin Broden & friends
Neueste Aktivitäten: Mai 18

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Der Titel ist allgemein gehalten. Stichworte sind:

Erinnerung, Rückblende, Vergangenes, Erlebtes, Verlebtes.

Der Mensch, die Natur, die Stadt: im Spiegel der Zeit

Für abstrakte Kunst: Brüche, Umkehr, Richtungswechsel, Verwitterung, Alterungsprozess.

9 Künstler, pro Künstler circa 6 m Wandlänge

Mittelformate (ab 50/70cm), Die Werke sollen die gleiche Machart aufweisen.

Bildhauer Anzahl Objekte in Absprache, Podeste müssen mitgebracht werden

Kosten:circa. 36€/Künstler   (=150+36+70+23€+45€, Raummiete, Sekt-Vernissage, Flyerkosten, Künstler Nebenkosten z.B.für Snacks Vernissage, 5€ Vermittlungsgebühr/Künstler an crossart)

Die Ausstellung wird von Kathrin Broden und einigen der ausstellenden Kollgen organisiert. Künstler, die im Orga-Team mitarbeiten, werden auf jeden Fall bevorzugt. Auch die Ausstellungsaufsichten müssen von den Künstlern selbst bewältigt werden. Pro Künstler wird etwa 1 Tag oder 2 halbe veranschlagt. Keine Postzusendung der Werke möglich.

Vernissage: Fr.12.5.17

Programmpunkt CHRIZZ B. REUER und MONIKA STOLZENBERG - Performance / TextAktion.

Finissage: So.21.5.17

Aufbautermin wird noch bekanntgegeben.

Abbau bis spätestens Mo.22.5.17, 12 Uhr

Mehr Info über den Ausstellungsort hier

Bitte im Kommentarfeld unten bewerben und vorher auf teilnehmen klicken. Dazu müsst Ihr eingeloggt sein. Bitte keine Bilder hier einfügen, sondern auf Bildnamen verweisen, die Ihr auf der crossart-Seite habt oder auf Eurer
Webseite. Am besten ist es, wenn Ihr einen Link zu Euren Bildern einfügt. Bitte auch dabei schreiben, ob Ihr zur Vernissage/Finissage kommt (diese Künstler werden bevorzugt). Zur Hängung ist Erscheinen Pflicht!
Damit wir besser die Bilder auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik
Die Aussteller werden HIER auf dieser Seite kurz nach Bewerbungsschluss
bekanntgegeben.
Bitte beachten: Maximale Menge der Bilder auf Eurer crossart-Seite: 25 !
(wenn mehr, bitte alte Bilder löschen)


Ausstellende Künstler:

Bettina Ballendat
Gudrun Bergmann
Bernard Bieling 
Kathrin Broden
Sylvia Göldel
Loran Hughes-Sachs
Angelina Lindenlauf
Barbara Niesen
Ruth Weizel
Torsten Wolber

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf FLASHBACK, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Gabriele Müller am 18. Mai 2017 um 10:34am

sah mir gerade das Video von "Flashback" Bonn an.

Tolle Auswahl an Bilder, hier ein Kompliment und

eine wunderschöne Präsentation (auch die Musik).

Dank an die Macher.

Beflügelt wieder meine Ideen,

herzlich

Gabi

Kommentar von Loran Hughes-Sachs am 18. Mai 2017 um 9:03am

Sehr schönes Video! Auch dem Kameramann besten Dank!

Kommentar von Peter Mück am 17. Mai 2017 um 8:47am

Kommentar von Loran Hughes-Sachs am 15. Mai 2017 um 4:16pm

An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an Kathrin für die tolle Organisation! - Und die Räumlichkeit ist super!

Gabi, von meiner Seite ist es auch ok.

Kommentar von Ruth Weizel am 15. Mai 2017 um 3:16pm

es war echt toll, ein schöner Event :-)

Kommentar von Peter Mück am 15. Mai 2017 um 8:47am

Gerade erreichte mich Diese Nachrich von Kathrin Broden:

"Am Samstag war übrigens richtig viel los und es wurden mindestens drei Bilder verkauft , (wovon ich mitbekommen habe) und viele waren interessiert..."

Kommentar von Peter Mück am 15. Mai 2017 um 8:42am

Hallo Gabi,

von meiner Seite aus ok.

Kommentar von Gabriele Müller am 14. Mai 2017 um 12:00pm

schönes Foto.

Titel "Frauenpower mit Hundis und Männer"

Überlege, ob ich daraus eine Collage zu meinem Thema "urbanARTig" mache, wenn ich darf.

Wäre das für die Abgelichteten okay?

Ich schreibe die Namen der Abgelichteten auf die Rückseite, wenn das auch okay ist. Die Namen der Hundis bitte auch. 

Mein Ziel, so nach und nach mit meinen Collagen das urbane Leben, nicht nur in Köln auf diese Weise nach meiner Sichtweise für die Ewigkeit (drunter mache ich es nicht) festzuhalten.

Könnte mich kringeln, sehe es schon vor mir.

Herzliche Grüße,

Gabi

Kommentar von Peter Mück am 13. Mai 2017 um 5:43pm

Was für eine schöne Vernissage gestern in der Fabrik 45 in Bonn. Es waren zwar nur etwa 20-30 Gäste auf der Veranstaltung, aber es gab eine schöne Literaturperformance und es wurde auch ein Bild verkauft.Jetzt kommt erst mal das Macke-Fest, zu dem weitere Besucher erwartet werden. Ebenso zur Lesung des Literaturhauses.

Kommentar von Bernard Bieling am 13. Mai 2017 um 5:35pm

Nimmt teil (20)

Nehmen vielleicht teil (1)

Nimmt nicht teil (7)

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de