crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Olga Breininger, Metamorphosis I, Drawing and Collage ( Natural Materials) on Canvas, 60 x 50 cm, 2022.jpg

Mythos
Die Sagen von Griechen und Römer vermitteln uns eine lebendige Welt, in der Götter zusammen mit den Menschen gelebt haben, nachdem die Welt aus dem Chaos entstanden ist…Venus und Adonis, Amor und Psyche, Bachus und Prometheus…Sie dienen immer noch als Prototypen der heutigen Erlebnisse der Liebe, Schönheit, Ekstase und der Gesamtheit des menschlichen Fühlens und Denkens. „Erkenne dich selbst“ lautet der berühmte Satz vom Apollo – Tempel in Delphi. Selbst als ein Gefühl? Als eine Tatsache? Als eine Illusion? Ein Wechselspiel zwischen Authentizität und Objektivität? In meinen Werken ist oft ein zerknicktes Blatt Papier als Symbol des menschlichen Ich – Empfindens und des Geistes als tabula rasa zu sehen: alle Geschehnisse hinterlassen ihre Spuren, bei jedem Einzelnen auf dem Körper, in der Seele und in den globalen Fragen der Existenz.

Bewertung:
  • Derzeit 0/5 Sternen

Seitenaufrufe: 6

Kommentar

Sie müssen Mitglied von crossart international sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

© 2022   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen