crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Am Ende die "Frauensachen", die tatsächlich in plakativ scheinender Manier, Silhouetten unbekleideter weiblicher Körper präsentieren. Zunächst arbeitet die Künstlerin ihre Bilder als experimentellen Siebdruck, um dann jedem Bild durch gezielten Farbauftrag eine malerische Individualität zu verleihen.

Bewertung:
  • Derzeit 0/5 Sternen

Seitenaufrufe: 28

Kommentar

Sie müssen Mitglied von crossart international sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

© 2021   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen