crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Peter Mücks Kommentare

Pinnwand (80 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von crossart international sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Um 9:11am am 11. September 2019 sagte Peter Mück...

Liebe Mitglieder,

fuer eine Ausstellung in Muenchen geht so langsam

die Bewerbungsfrist zu Ende.

Bis zum 16.9. habt Ihr noch Zeit Euch zu bewerben:

https://crossart.ning.com/events/salon-colore-2

Bitte macht alle noetigen Angaben wie Anwesenheit, Galerieaufsich etc.

Auch fuer unsere Ausstellung in Erkelenz kann man sich noch bewerben:

https://crossart.ning.com/events/crossart-macht-schule-1

MFG Peter Mück

Um 8:45am am 4. September 2019 sagte Peter Mück...

Atelier-Ladenlokal in Euskirchen-Flamersheim frei

Liebe Mitglieder,

Crossart-Kollegin Martina Unterharnscheidt gibt Ihr Atleier auf.

Hier die Ausschreibung:

"Hallo Peter – mein Atelier wird frei, vielmehr möchte ich schnellstmöglich einen Nachmieter finden und ich hoffe und denke, dass im Crossart-netzwerk ein oder zwei Künstler*innen dabei sind, die sich solch ein großes Atelier teilen könnten.

 

Es ist ein altes Eckgeschäft mit riesigen Schaufenstern – also verdammt viel Licht –

Wie man auf dem Grundriss erkennt, gehören zu dem „alten Geschäft“ noch ein Eingangsraum, eine Küche und ein WC (Hof). Der alte Geschäftsraum selber hat ca. 70 qm, Nebenräume ca. 27 qm = knapp 100 qm.

Miete 480 Euro inkl. NK

Strom 30 Euro mtl.

Frei ab 01.01.2020 (evtl. früher)

Besichtigungen jederzeit möglich – Tel. 0151 27011267"

Hier noch ein paar Fotos:

Flamersheim-Atelier_front_w.jpg

Flamersheim-Atelier01_w.jpg

Flamersheim-Atelier02_w.jpg

Flamersheim-Grundriss_w.jpg

Bei Interesse bitte direkt bei martina melden.

MFG Peter Mück

Um 9:17am am 2. September 2019 sagte Peter Mück...

Für eine Ausstellung in Erkelenz werden ab sofort Kuenstler gesucht:

https://crossart.ning.com/events/crossart-macht-schule-1

Die Premiere im letzten Jahr war recht erfolgreich.

Auf fuer die folgenden Ausstellungen kann man sich noch bewerben:

Muenchen:

https://crossart.ning.com/events/salon-colore-2

Koeln:

https://crossart.ning.com/events/van-gogh-s-ohr-open-art-space-4

Um 9:38am am 26. August 2019 sagte Peter Mück...

Fuer eine Ausstellung in Muenchen kann man sich ab sofort bewerben.

Hier erfahrt Ihr mehr darueber:

https://crossart.ning.com/events/salon-colore-2

Um 10:06am am 1. August 2019 sagte Peter Mück...

Liebe Kollegen,

für eine Ausstellung in Koeln werden ab sofort Kuenstler gesucht.

Wir sind angemeldet für die Suedstadtsafari, einem Megaevent mit mehreren tausend Besuchern im Viertel!

Waehrend der Vernissage wird es einen offenen Abend mit Lesungen, Musikvorfuehrungen und Workshops geben. Das wird für zusaetzlichen Publikumsverkehr sorgen.

Waehrend der restlichen Oeffnungszeiten finden viele aehnliche Events statt. Außerdem sind waehrend der frueheren Ausstellungen bereits Werke verkauft worden. Es lohnt sich also im "Ohr" auszustellen.

Hier gehts zur Ausschreibung:

https://crossart.ning.com/events/van-gogh-s-ohr-open-art-space-4

MFG

Peter Mueck

Um 1:54pm am 8. Juli 2019 sagte Peter Mück...

Liebe Mitglieder,


es besteht eine Möglichkeit in einem interessanten Raum in München auszustellen. Crossart-Kollege Guido Michl hat sich den Raum angesehen und folgendes dazu geschrieben:

"ich habs mir angeschaut. Die Räume des Kunsttreffs befinden sich in einem ebenerdigen langestreckten Pavillonbau. Außen alles gekachelt. Früher war ein Autohaus darin untergebracht. Das ganze Ensemble steht frei und scheint aus den 50/60er Jahren zu sein. Mindestens 200 qm, in hervorragendem Zustand, alles frisch geweißelt. Riesige Fensterfläche zur Straße hin (siehe Bilder). Leider war niemand da, aber mir hat es sehr gut gefallen, wirklich genug Platz zum Hängen, mind. 30 Bilder verschiedenen Formates.
Vor dem Eingang eine Bushaltestelle, Bus braucht 5 Minuten zum Bahnhof Moosach, hier U- und S-Bahn zur Innenstadt. Moasach liegt etwas außerhalb, 20 Minuten vom Zentrum aus. Der Kunsttreff befindet sich in einer ruhigen, beschaulichen Wohngegend, halt ab vom Schuss. Laufpublikum dürfte weniger sein.

ich war gestern also zur Sprechstunde bei Kunsttreff in Moosach. Frau Müller, Künstlerin mit Atelier im ehemaligen Büro am Eingangsbereich, hat mir alles gezeigt. Außer den großen Räumen (30 und 80 qm) zum Schaufenster hin, gibt es noch nach hinten raus zwei kleinere Kammern, ungefähr zehn und fünf qm, wovon letzterer ein ehemaliger Kühlraum ist, weiß gestrichen, ideal für Video oder sonstige schräge Aktionen. Die gesamten Räumlichkeiten, die ausgekachelt waren, sind komplett deckend weiß gestrichen und mit Aufhangschienen versehen, dazu 50 Schnüre mit Haken. Es gibt außerdem 1,80m hohe Stellwände, auf denen man schätzungsweise noch einmal zwanzig Bilder unterbringen kann und die frei gruppierbar sind. Für musikalische Veranstaltungen oder Vorträge sind ausreichend Sitzgelegenheiten vorhanden.
Der Kunsttreff hat noch aus Quiddezentrumzeiten eine Verteilerliste und arbeitet mit dem städtischen Kunstreferat zusammen. Frau Müller verschickt zur jeweiligen Veranstaltung einen Flyer mit den nötigsten Angaben. Veranstalter in rechtlicher Hinsicht ist der Aussteller.
Die Süddeutsche Zeitung hat sich bereits interessiert gezeigt, wahrscheinlich schreiben sie was zur Einweihung. Es gab auch schon früher Artikel.

Öffnungszeiten sind in Eigenregie zu managen, vielleicht gibt es auch Hilfe aus der Nachbarschaft.
Mir hat das Ganze so gut gefallen, dass ich selbst gerne dort ausstellen würde und zwar ungefähr zwei/drei Wochen im Juli."

Leider hat Guido Michl aus gesundheitlichen Gründen keine Kapzitäten eine crossart-Gruppenausstellung zu organisieren.

Daher meine Frage: Wer hat Lust dazu? Man könnte ein Orgateam aus 2-3 Künstlern zusammenstellen.

Anbei ein paar Fotos:

IMG_5168.JPG

IMG_5175.JPG

IMG_5177.JPG

Hier die Webseite:

https://www.kunsttreff-moosach.de/

Bitte schreibt direkt an mich falls Ihr Interesse habt:

muexx@gmx.de

MFG Peter Mück

Um 1:12pm am 27. Juni 2019 sagte Peter Mück...

Liebe Mitglieder,

„Skulpturengarten“ – zur Eröffnung eines Skulpturengartens am Sonntag, den 14. Juli möchten wir Künstler*innen einladen sich mit ihren Skulpturen zu bewerben.

 

Bewerbung bis zum 10.07.2019

Anlieferung bis 14.07.2019

 

Vernissage am 14. Juli um 14 Uhr

 

Kosten pro Skulptur 20 Euro

Hier ein paar Fotos:

Garten02.jpg

Garten03.jpg

Garten04.jpg

Bewerbung an:

(und wenn Ihr noch weitere Infos braucht)

Kunst + Hotelchen an der Rauschen

Heisterbacher Straße 1

53902 Bad Münstereifel

 

Tel. 02253 6070092

 

info@hotelchen-an-der-rauschen.de

www.hotelchen-an-der-rauschen.de

Um 11:10am am 14. Juni 2019 sagte Peter Mück...

Liebe Kollegen,

In ihren modernen Räumen in einem wunderschönen Jugendstilhaus im Kölner Norden, eingebettet zwischen Zoo und Flora, laden die Künstlerin Jana Dettmer und ihre Schwester und Managerin Andrea Blecher andere Künstler zu gemeinsamen Kunstausstellungen und anderen kulturellen Veranstaltungen in ihren Kunstsalon ein.

Dort kann man besondere Kunst im persönlichen Austausch mit den Künstlern erleben. Verschiedene Veranstaltungen im Laufe der Ausstellung, wie z.B. Lesungen oder offene Ateliertage sorgen für zusätzlichen Publkumsverkehr zu den regulären Öffnungszeiten.

Hier könnt Ihr Euch bewerben:

https://crossart.ning.com/events/fluide

Um 9:54am am 21. Mai 2019 sagte Peter Mück...
AUFRUF. LIVE Künstler & Performer fürs „48 h“-Kunst- & Kulturfestival am 6. & 7. Juli 2019 gesucht
 
Liebe Mitglieder,
für ein Event der besonderen Art, auf dem ich selbst mitwirken werde, können sich noch Künstler anmelden
Live arbeitende Künstler (Skulpturen, SprayArt, Metall, Malerei, ...) bieten wir eine Plattform und Platz bei unserem besonderen Kunstevent über 2 Tage.
 
Auch Performer jeder Art sind gewünscht!
 
Bewerbungen bitte direkt an:
Timm Kronenberg
 
das (NEUNTE) Bergische „48 h“ Kunst- + Kultur-Festival findet am (5. &) 6. & 7. Juli 2019 auf dem Mühlenplatz und in den 17 city art Galerien in den ClemensGalerien in Solingen statt.

Zu unseren vielen besonderen Kunst-Aktionen und Performances von vielen auswärtigen KünstlerFreunden und den 50 city-art-Künstlern vor Ort werden wir zusätzlich auch viele kreative Mitmach-/Projekte für Kinder + Jugendliche anbieten.

 

Von Musik, Gesang, Tanz, Akrobatik, Zauberei bis hin zu Kunst und -Projekte der besonderen ART wird man bei dem „48 h“ Festival erleben.

 

Timm Kronenberg
MFG aus Köln
Peter Mück
Um 1:12pm am 15. Mai 2019 sagte Peter Mück...

Fabrikhalle in der Nähe von Frankfurt:Intessantes Kunstprojekt

Die Künstlerkollegin Gabriele Vorbrodt hat mich auf dieses Projekt aufmerkasm gemacht:

Bevor der letzte Faden reißt

https://gabriele-vorbrodt.de/bevor-der-letzte-faden-reisst/

Es sind keine Kosten damit verbunden (natürlich außer der Anreise)

Es werden sogar Stoffe und Farben zur Verfügung gestellt.

Um 10:17am am 29. April 2019 sagte Peter Mück...

Neue Veranstaltungsreihe ab dem 8.6.2019 (19.30-22 Uhr):
ARTIST-LIVE-WINDOW
Künstler arbeiten live vor den Augen des Straßenpublikums im Schaufenster des Projektraumes "Das Ohr" Im Ferkulum 8, 50678 Köln.
Das Ladenlokal liegt inmitten einer Kneipen- und Restaurantmeile in der Kölner Südstadt. Es wird von vielen Menschen frequentiert, die sich von dort aus ins Kölner Nachtleben stürzen. Den Anfang machen die Künstler Taugeroad und Peter Mück.

Bei Interesse bitte mail an mich: muexx@gmx.de

Um 9:21am am 25. April 2019 sagte Peter Mück...

Zwischennutzung für Kunstausstellungen in einer leerstehenden Fabrik in Erkrath

Das Objekt ist auf der Schlüterstraße, Erkrath

Eine Kunstgalerie auf Zeit und das mitten in Erkrath. Die leerstehende Fabrik darf ab Mai zu einem Teil als Ausstellungslokation genutzt werden. Dank der schwedischen Firma catella project management, die ab 2020 dort das neue Wohnquartier ,,Düssel-Terassen" realisiert, kann der Ort zwischengenutzt werden.

 

Wer kann daran teilnehmen und was kostet es?
Alle vier Wochen eröffnen wir eine neue Ausstellung zu der wir gerne Gastkünstler einladen. Du solltest bildender Künstler in den Spaten Malerei, Fotografie, Bildhauerei/Skulpturen sein. Die Teilnahme kostet:
2 Wochen = 10,00 Euro.
4 Wochen = 15,00 Euro.
Bei der Anmeldung wird dieser Betrag direkt fällig und kann auch bei Verhinderung des Künstlers nicht zurückgezahlt werden. Terminverschiebung wäre nach Absprache möglich

 

Bewerbungen und Anfragen bitte direkt an Ralf Buchholz: bookwoodart@gmx.de

 

Für den Frankafurter Raum gibt es demnächst übrigens auch eine Ausschreibung für ein ähnliches Projekt.

MFG Peter Mück

Um 10:49am am 4. April 2019 sagte Peter Mück...

Kuenstler fuer Ausstellung in Koeln gesucht

Liebe Mitglieder,

In der Kölner Südstadt gibt es ein Ladenlokal mit dem vielsagenden Namen „Das Ohr“. Es handelt sich um einen neuen offenen Ort in einem der angesagtesten Stadtteile, der KölnerInnen die Möglichkeit geben soll sich auszutauschen, zu lernen und eigene Ideen zu verwirklichen.

Der Raum hat sich bereits gut in der Kölner Kulturlandschaft etabliert.

Zahlreiche Veranstaltungen sorgen für regelmäßigen Besucherverkehr.

Für eine zweimonatige Ausstellung werden erneut 5 Künstler gesucht.

Während der Vernissage wird es einen offenen Abend mit Lesungen, Musikvorführungen und Workshops geben. Das wird für zusätzlichen Publikumsverkehr sorgen.

Während der restlichen Öffnungszeiten finden viele ähnlicher Events statt. Außerdem sind während der ersten Ausstellungen bereits Werke verkauft worden. Es lohnt sich also im "Ohr" auszustellen.

Diejenigen, die sich für die ersten beiden Ausstellungen beworben haben,

und nicht ausgewählt wurden, müssen sich bei Interesse neu bewerben.

Hier gehts zur Ausstellung:

https://crossart.ning.com/events/open-art-space-1

MFG

Peter Mück

Um 10:42am am 28. März 2019 sagte Peter Mück...

Liebe Mitglieder,

es gibt eine große Ausstellung zu den Kunstpunkten (Offene Ateliers) in Düsseldorf!

Die Kunstpunkte sind eine etablierte und gut besuchte Veranstaltung für offene Ateliers und freie Kunsträume in Düsseldorf. Die Gäste können sich zwischen den einzelnen Ausstellungsorten mit Shuttle-Bussen bewegen.

Hier könnt Ihr Euch bewerben:

https://crossart.ning.com/events/crossart-open-1

Um 8:52am am 13. März 2019 sagte Peter Mück...

Liebe Mitglieder,

Für Bildhauer und Landart-Künstler

gibt es im Sommer eine schöne Gelegenheit auszustellen:

https://crossart.ning.com/events/skulpturenweg-linnich-2

Ihr könnt Euch bis zum 1.5. dafür bewerben.

MFG

Peter Mück

Um 9:29am am 28. Februar 2019 sagte Peter Mück...

Eine Kollegin hat mir gerade eine Ausschreibung geschickt,

die recht lukrativ und günstig erscheint.

Ich möchte es einfach mal rumschicken:

am 30.6. findet im Kulturzentrum Trudering (https://www.kulturzentrum-trudering.de/raumangebote/ausstellungen/)  in München die Kultur Oase statt. Das ist eine Ausstellung unter freiem Himmel, man muss selber ein Zelt mitbringen. Beteiligungskosten sind mit 18 € sehr gering, es  kommen meist schon eine Menge Leute. Atmosphäre ist sehr nett. Wird immer in der lokalen Presse angekündigt.

Hier mehr Infos:

x-Anmeldung%20Kunst%20Oase%202019.docx

x-Brief%20Kunstoase.doc%202019.docx

Um 1:24pm am 25. Februar 2019 sagte Peter Mück...

Für eine Gruppenausstellung in Düsseldorf

könnt Ihr Euch ab sofort bewerben:

https://crossart.ning.com/events/guerilla-flashart-1

Und für unsere Ausstellung in Essen sind teilweise unvollständige Bewerbungen

gepostet worden:

https://crossart.ning.com/events/crossart-mixed-4

Bitte im Kommentarfeld der Veranstaltung bewerben, vorher auf teilnehmen klicken. Dazu müsst Ihr eingeloggt sein.Bitte keine Bilder direkt im Event einfügen, sondern evtl. auf Bildnamen verweisen (oder einen Link einstellen), die Ihr auf der crossart-Seite habt,oder auf Eurer Webseite.

Damit unsere Galeristen besser die Bilder auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik

Wenn Ihr bereits alles vollständigt habt bitte keinen neuen Post setzen!

Um 8:39am am 15. Februar 2019 sagte Peter Mück...

Kuenstler für Ausstellung in Essen gesucht

ab hier könnt Ihr euch sofort eintagen:

https://crossart.ning.com/events/crossart-mixed-4

Bitte beachten:

(und das gilt für alle, also auch für diejeinigen,

die sich schon eingetragen haben)

Bitte im Kommentarfeld unten bewerben, vorher auf teilnehmen klicken. Dazu müsst Ihr eingeloggt sein.Bitte keine Bilder hier einfügen, sondern evtl. auf Bildnamen verweisen (oder einen Link einstellen), die Ihr auf der crossart-Seite habt,oder auf Eurer Webseite.

Bitte auch angeben, ob Ihr persönlich zur Vernissage/Aufbau kommt.

Damit unsere Galeristen besser die Bilder auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik
Die Aussteller werden HIER auf dieser Seite kurz nach Bewerbungsschluss bekanntgegeben.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Mück

Um 10:20am am 24. Januar 2019 sagte Peter Mück...

Kuenstler fuer Ausstellung in Muenchen gesucht!

ab sofort könnt Ihr euch hier eintragen:

https://crossart.ning.com/events/salon-colore

Um 1:50pm am 10. Januar 2019 sagte Peter Mück...
Für unseren 2. Ausstellungsturnus „open art space“ werden in Köln ab dem 3.2.2019 wieder Künstler gesucht. Ihr könnt Euch ab sofort bewerben. Die Bewerbungen für den 1.Ausstellungszeitraum bleiben weiterhin gültig. Künstler, die bereits ausgestellt haben werden von mir in dieser Veranstaltung für die nächsten Zeiträume gelöscht.
Hier gehts zur Ausstellung:
 
Für alle Mitglieder, die in der Eifel ansässig sind, habe ich nu eine Gruppe gebründet.
 
Vielleicht hat der eine oder andere von Euch sich für das neue Jahr vogenommen, es künstlerisch so richtig rocken zu lassen und auf die Erfolgsspur zu kommen. Hierzu möchten ich Euch nochmal mein coaching-Angebot zukommen lassen:
„...der Weg zur künstlerischen Unsterblichkeit ist bekanntlich sehr lang und der finanzielle Erfolg
dabei nochmal eine Sache für sich.
Dennoch gibt es eine ganze Reihe Tipps und Tricks, Do's und Don'ts wie man seine Kunst
erfolgreich boosten kann und lernt, sich nachhaltig am Markt zu positionieren.
Mein lieber Kollege Peter Mück bietet Coachings vielfältiger Art an. Neben seiner eigenen
künstlerischen Tätigkeit betreibt er erfolgreich das Künstlernetzwerk crossart, ist kundiger
Networker und kennt sich aus im Kunstgeschäft. Äußerst freundlich im Umgang, zugewandt,
interessiert und fleißig hat er sich im Laufe der Jahre nicht nur ein großes Netzwerk künstlerischer
Kontakte erarbeitet, sondern auch ein vielfältiges Knowhow angesammelt, das er nun aufstrebenden
Kollegen weitergeben möchte.
Einfach mal reinschauen und Peter kontaktieren."
Das sagt die liebe Kollegin Claire Mesnil über meine Arbeit.
Das Coaching ist für 49€ zu haben. Mehr Infos erfahrt Ihr hier:
 
So, das wars für erste
Mit freundlichen Grüßen aus Köln
Peter Mück

© 2019   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen