crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Event-Details

CLEMENS GALERIEN

Zeit: 8. Mai 2018 von 23:00 bis 31. Dezember 2018 um 16:00
Standort: Clemens Galerien Solingen
Straße: Mühlenpl. 1
Stadt/Ort: 42651 Solingen
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Peter Mück + Timm Kronenberg
Neueste Aktivitäten: Jul 25

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung


Timm Kronenberg hat im Clemens-Center in Solingen einen ganz besonderen Kunstort geschaffen: In dem Einkaufzentrum hat er 17 Ladelokale zur Zwischennutzung angemietet, die er komplett für Kunstausstellungen zur Verfügung stellt. Künstler jeglicher Coloeur, können dort ihre Werke ausstellen. Wenn man durch das 2-geschossige Einkaufszentrum in moderner Architektur flaniert, spürt man förmlich das Knistern der kreativen Energie, die aus den einzelnen Ladenzellen strömt. Dabei ist die Shopping Mal durchaus noch durch Geschäfte belebt; auch ein Cafe und ein Kino gibt es dort.
Auf regelmäßigen Vernissagen mit Ausstellungswechseln gibt Kronenberg auch Musikern Gelegenheit, ihr Können zu demonstrieren. crossart hat dort ein Ladenlokal besetzt, direkt gegenüber eines belebten Cafes.


So beschreibt Kronenberg sein Projekt auf der Webseite selbst:

city-art-project ist eine Aktionsgemeinschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in Solinger Stadtteilen — realisiert durch Idealismus und Ehrenamt, getragen und unterstützt von vielen Künstlern und Kreativen aus der Klingenstadt und dem Bergischen Land. Organisiert wird city-art-project von Timm Kronenberg und Freunden.

Ausstellungsmöglichkeiten werden von Zeit zu Zeit bekanntgegeben. Bei Interesse bitte in das Kommentarfeld schreiben.

Keine Gebühren, kein Provision

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf CLEMENS GALERIEN, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Peter Mück am 25. Juli 2018 um 9:08am

Der Videobericht über das Kunstevent 48h in den Clemens-Galerien ist nun hier und auf dem Künstlerkanal online.

Kommentar von Peter Mück am 22. Juni 2018 um 10:04pm

crossart ist dabei - beim 48h-Festival-Künstler können sich noch anmelden:

Kunst explodiert in der Klingenstadt

 

„48h" – größtes Festival der Künste im Bergischen

 

Termin 2018: Freitag 20. Juli 17 Uhr — Sonntag 22. Juli 21 Uhr 

 

Clemens-Galerien Solingen-Innenstadt
 
48 Stunden lang wird es kreuz und quer in den Clemensgalerien – außen wie innen, auf der Bühne und im Kino – die unterschiedlichsten Aktionen und Ausstellungen geben. Die Teilnehmer kommen aus ganz NRW, freilich mit dem Schwerpunkt Bergisches Land und Rheinland. Alles live, unplugged, original, besonders & einzigartig. Die Palette ist so bunt wie die Phantasie der Künstler, darunter viele Profi-Künstler: Malerei, Spray, Glas, Stein, Stahl, Weltmusik, Percussions, Electro, sakraler Chor, SingerSong Writer, Reggae, Poetry-Slam. Im Kino gibt es die Premiere einer Multimedia-Oper, Multimedia auch in etlichen Galerien. Clowns auf den Plätzen, Tanz modern und akrobatisch. – Eröffnet wird das Mega-Kunstevent des Bergischen durch Solingens Kulturdezernentin Dagmar Becker.

mehr Info :aristokrass.com oder www.city-art-project.de

Kommentar von Lene Enghusen am 12. März 2018 um 12:51pm

Danke

Kommentar von Peter Mück am 12. März 2018 um 12:18pm

Hallo Lene, ja, kann man. Zeiträume direkt mit Herrn Kronenberg abstimmen und auf mich und crossart beziehen: tk@city-art-project.de

Am besten auch schon mal Deine Webseite dorthin schicken.

Kommentar von Lene Enghusen am 12. März 2018 um 10:55am

Hallo Peter,

sehr schöne Artikel. 

Kann man sich weiter für die Clemens Galerien bewerben. Wenn ja, in welche Zeitraum

lG Lene

Kommentar von Peter Mück am 12. März 2018 um 10:00am

Am kommenden Samstag arbeitet der Kölner Scratchart-Künstler Peter Mück wieder in den Clemens-Galerien in Solingen und stellt dabei seine Werke aus.

Seine optisch extrem reizvollen Fine-Art-Kratzbilder (Münchner Merkur) verorten sich in der sozialkritischen Betrachtung ebenso wie in der „World-Trash-Society“. Sei es der Beauty-Wahn oder die oftmals primitiv wirkenden Inhalte in der heutigen Werbeindustrie, Mück nimmt dabei alles aufs Korn.

Seine "Arbeitseinsätze an der Kunstfront“ leben vom direkten Kontakt mit dem Publikum, vor welchem er sich am liebsten als „Volkskünstler“ zeigt und sich dabei von ihm inspirieren lässt.

Kommentar von Peter Mück am 27. November 2017 um 9:36am

Liebe Kollegen,

für die Samstage im Januar von 11-14 Uhr werden noch Künstler gesucht, die im Crossart - Live - Atelier in den Clemens-Galerien in Solingen ausstellen und/oder arbeiten möchten. Die Arbeiten können während der restlichen Woche im Schaufenster stehen bleiben. Es besteht auch die Möglichkeit außerhalb der Samstage vor Ort zu sein. Es müssen dann lediglich Strom und Wasserkosten gezahlt werden. Im Clemens-Center sind insgesamt 17 Galerien eingerichtet.

Sonst keine Gebühren, kein Provision

MFG Peter Mück

Kommentar von Peter Mück am 22. November 2017 um 10:07am

Quelle: Solinger Tageblatt vom 23.10.2017, Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Claudia Sternkopf

Kommentar von Peter Mück am 20. November 2017 um 10:39am

Weiterhin Vollbesetzung im crossart-live-atelier in Solingen:

2.12.2017: Sascha Bayer, evtl. Peter Mück

9.12.2017: Lene Enghusen, Annette Preedek

16.12.2017: Hans Kohl, Volker Rauh

23.12.2017: Lene Enghusen, Peter Mück

Kommentar von Volker Rauh am 16. November 2017 um 5:09pm

hallo Peter ab mitte Dezenber...hatte ich auch wieder Zeit...wie ist es 2018?

...der 16.12 wäre gut...am 23.12. muss ich erst mal schauen

lg volker rauh

Nimmt teil (5)

Nehmen vielleicht teil (1)

Nimmt nicht teil (3)

© 2018   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen