crossart international

K-ü-n-s-t-l-e-r-n-e-t-z-w-e-r-k

Die dunklen Geheimnisse der Nacht

Event-Details

Die dunklen Geheimnisse der Nacht

Zeit: 27. September 2018 von 19:00 bis 4. Oktober 2018 um 19:00
Standort: Kulturbunker Köln
Straße: Berliner Str. 20
Stadt/Ort: 51063 Köln
Event-Typ: kunstfestival
Organisiert von: Peter Mück
Neueste Aktivitäten: Sep 17

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Zur Theaternacht und den offenen Ateliers 2018 wird crossart mit einer Gruppenausstellung den Kulturbunker bespielen.

Das Thema " Die dunklen Geheimnisse der Nacht" kann frei interpretiert werden.

Bitte beachten, dass im Rahmen der Theaternacht unter oben genanntem Titel insgesamt ein inszenierter Raum entstehen soll . Die Künstler/innen sollten Ihre Idee hierzu in Ihrem Bewerbungskonzept (unten im Kommentarfeld) beschreiben.

Es können auch Skizzen und/oder Beschreibungen von Arbeiten, die Ihr extra für die Ausstellung anfertigen wollt, eingereicht werden.

Mehr Info über die Ausstellung hier

Mehr Info über den Kulturbunker hier

Bitte im Kommentarfeld unten bewerben, vorher auf teilnehmen klicken. Dazu müsst Ihr eingeloggt sein.Bitte keine Bilder hier einfügen, sondern evtl. auf Bildnamen verweisen (oder einen Link einstellen), die Ihr auf der crossart-Seite habt,oder auf Eure Webseite.

Damit unsere Galeristen besser die Bilder auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik
Die Aussteller werden HIER auf dieser Seite kurz nach Bewerbungsschluss bekanntgegeben.

Bewerbungsschluss: 1.6.2018

Die ausstellenden Künstler sind:

Barbara Wokurka,Tony Strnad,Beatrix Rey,Manfred Fürth,Anne Ruffert,Anke Vos,Sonja Pellender,Ulli Steinküller

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf Die dunklen Geheimnisse der Nacht, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Anja Jonas am 16. Mai 2018 um 7:20pm

Ich würde mich sehr freuen, mit meiner Serie "Silence" bei der Theaternacht dabei sein zu können. Bleibt es dem Betrachter selbst überlassen, zu entscheiden, ober der Portraitierte Darsteller oder Zuschauer ist.

http://crossart.ning.com/photo/album/listForOwner?screenName=0dlfkt...

oder unter

www.anjajonas.com

Ich könnte auch an allen Tagen dabei sein.

Liebe Grüße

Anja

Kommentar von Hans Kohl am 16. Mai 2018 um 6:43pm
Kommentar von Ruth Weizel am 16. Mai 2018 um 6:29pm
Hi Peter,
das ist eine tolle Ausstellungsmöglichkeit :-)
ich kann urlaubsbedingt leider nicht mit dabei sein, demnäxt hoffentlich wieder :-)
Liebe Grüße ruth
Kommentar von Brigitta Friedrich am 16. Mai 2018 um 3:18pm

Ich würde vor Ort sein in Köln zum Auf- und Abbau und zu den Öffnungszeiten. Bilder würden separat angeliefert werden.

Kommentar von Brigitta Friedrich am 16. Mai 2018 um 3:06pm

Für die "Geheimnisse der Nacht" bin ich gewappnet, und habe beinahe darauf gewartet, dass endlich die Gelegenheit kommt, meine "Nacht-Bilder" in einer passenden Themen-Ausstellung auszustellen:

1.) "Trigger" -  2002, Acryl auf Leinwand, 90 x 200 cm

2.) "Herzklopfen" - 2006, Acryl auf Leinwand,  90 x 210 cm

die beiden Bilder gehören zusammen.

Link zur Website - www.brigitta-friedrich.com

Direkt zu den Bildern: http://www.brigitta-friedrich.com/malerei-paintings/malerei/#

Kommentar von Peter Mück am 16. Mai 2018 um 12:35pm

***

Bitte keine Bilder hier einfügen!

Es steht auch oben im Text!

***

Kommentar von Volker Rauh am 16. Mai 2018 um 10:51am

ich kann noch nicht sagen welche bilder..in frage kommen..aber die maße waren 120x100 cm mischtechnik..ohne Namen..zb das?

Kommentar von Vinya Cameron am 16. Mai 2018 um 10:02am

70 x 100 cm SORRY :)

Kommentar von Vinya Cameron am 16. Mai 2018 um 10:01am

Alle Bilder aus 2017 Kollektion: Black n'White Collection, Mixed Media (Collagen, Kreide, Malerei) auf Leinwand 70 x 700 cm

Vinya Cameron

https://vinya-cameron.com/biographie/

Kommentar von Peter Mück am 16. Mai 2018 um 9:21am

Liebe Mitglieder,

für eine Ausstellung in Köln, die an eine Blockbusterveranstaltung (Kölner Theaternacht)

geknüpft ist, werden ab sofort Künstler gesucht:

2011 hatten wir schon einmal eine solche Ausstellung, die sehr gut besucht war.

Nimmt teil (19)

Nehmen vielleicht teil (1)

Nimmt nicht teil (3)

© 2018   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen