crossart international

artexchange worldwide

Haus Greiffenhorst, Greiffenhorst 1, 47809 Krefeld

Im September 2013 wird hier die erste crossart-Ausstellung stattfinden.

Über das Greiffenhorstschlösschen:

Durch die Heirat Isaak de Greiff mit Anna Floh verband dieser sich mit
der Krefelder Seidenhandelsfamilie Flo. Nach seinem Tod führte sein Sohn
Cornelius de Greiff die Firma weiter und erbte einige Ländereien
(heutiges Krefeld Linn.) 1840 ließ er dann von dem Düsseldorfer
Hofgärtner Maximilian Friedrich Weyhe dort einen Landschaftspark
(Greiffenhorstpark) anlegen und baute in diesen von ca.
1838 bis 1843 das Jagdschlösschen. Es war ursprünglich für die Festessen
nach den Jagden gedacht. Er verlor aber schnell das Interesse daran und
bevorzugte dafür den nahe gelegenen Hausenhof. In den oberen Etagen des
Schlösschens war dann lange Zeit der Gärtner untergebracht.

1924 erwarb die Stadt Krefeld das Haus und es wurde ein Cafe. Es wurde
mehrfach saniert zuletzt 1971 bis 1974 mit finanzieller Unterstützung
des Kunstvereins. Seither ist es Veranstaltungsort für Ausstellungen,
Lesungen, Vorträge, Empfänge und Konzerte.

(Quellen :  Krefeld.de>Kultur &Bildung< Kulturbüro,
Greiffenhorst -Wikipedia und Cornelius de Greiff -Wikipedia)

Es ist Platz für:

10 Maler/Fotografen/Zeichner mit bis zu 4 Werken min. 40/40, max. Breite:100/Höhe:120cm
(von einem Format in ungefähr dieser Größe oder etwas kleiner nur 1 Bild)

2 Bilder werden auf jeden Fall ausgestellt, es kommt auf die Größe der einzelnen Bilder in der Summe an wieviel Ihr ausstellen könnt.

+ 1-2 Bildhauer mit je 5 Skulpturen auf den Fensterbänken max 25/25/50cm

+ 2 Bodenskulpturen max. Höhe 100cm (nicht zu schwer, da Geschossdecke)

oder Skulpturen 30/30/100 auf Podeste  (müssen mitgebracht werden)

(wenn sich mehr als 2 Bildhauer finden, wird der Gesamtbetrag für alle günstiger)

 

Mehr Info über den Ausstellungsort hier

Zuletzt aktualisiert von Peter Mück 9. Jun 2015.

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de