crossart international

artexchange worldwide

Event-Details

FUNDUS

Zeit: 13. März 2015 von 18:00 bis 15. März 2015 um 17:00
Standort: Produzentengalerie Rolf Knust
Straße: Im Mediahaus, Am Bahnhof 8
Stadt/Ort: 31061 Alfeld
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Peter Mück
Neueste Aktivitäten: 16. Mrz 2015

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Holt Eure Schätzen aus der Truhe! Kramt Eure Lieblinge aus den Schubladen!

Stellt Eure Archive auf den Kopf und bewerbt Euch für die Ausstellung in der Produzentengalerie von Rolf Knust mit den Werken, die Ihr in Euer Herz geschlossen habt!

 

Crossart-Künstler Rolf Knust:

"Für die erste Crossart Ausstellung in Alfeld stelle ich meinen Atelierraum und -flur zur Verfügung. Das Mediahaus ist ein Gropiusindustriebau, der 1925 errichtet wurde. Nur der Galerieraum wurde renoviert, die anderen Räume befinden sich noch im ursprünglichen Industriezustand. In meiner Produzentengalerie habe ich schon mehrere Ausstellungen zu den „Offenen Ateliers Alfeld“ durchgeführt."

 

10 Maler/Fotografen/Zeichner mit bis zu 4 Werken min. 20x20cm, max.140x140cm

2 Bilder im großen Format können auf jeden Fall ausgestellt werden, von kleineren Formaten entsprechend mehr. Bitte achtet darauf, dass Eure Arbeiten etwa in der gleichen Machart, also nicht völlig verschieden sind, um einen guten Gesamteindruck zu gewährleisten.

 

Termin: 13. bis 15. März 2015

Vernissage am 13. März um 18:00h

Öffnungszeiten am 14 und 15. März von 11:00h bis 17:00h.

Ausstellungsgebühr. 25,00€

Hierin enthalten sind die crossart Provision,  Produktion und Verteilung/Versand von Plakaten, Einladungskarten, sowie Raumkosten, Getränke für die Vernissage etc. Weitere Kostenbeteiligungen werden nicht erhoben.

Verkaufsprovision 20%

 

Die Ausstellung wird beworben und jeder Teilnehmer erhält Onlinedaten für die Eigenvermarktung. Pressearbeit wird im Vorfeld von mir erledigt.

 

Mehr Info über den Ausstellungsort hier klicken

 

Künstler die zur Vernissage kommen und ihre Bilder aufhängen werden bevorzugt. Posteinsendung nur bis zu einem Format 60x60cm mit Rückporto, max. 3 Künstler. Die Kunstwerke müssen mit Aufhängevorrichtung versehen sein.

 

Die Kunstwerke sind bei mir nicht versichert. Jeder Künstler muss seine Werke selbst versichern. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

 

Bewerbungsschluss ist der 28. Januar 2015

Bitte im Kommetarfeld unten bewerben, vorher auf teilnehmen klicken. Dazu müsst Ihr eingeloggt sein.Bitte keine Bilder hier einfügen, sondern evtl. auf Bildnamen verweisen (oder einen Link einstellen), die Ihr auf der crossart-Seite habt,oder auf Eure Webseite. Bitte auch dabeischreiben, ob Ihr zur Vernissage kommt.

Damit unsere Galeristen besser die Bilder auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik
Die Aussteller werden HIER auf dieser Seite kurz nach Bewerbungsschluss bekanntgegeben.

Bitte beachten: Maximale Menge der Bilder auf Eurer crossart-Seite: 25 !

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf FUNDUS, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Rolf Knust, Knust-Kunst am 16. März 2015 um 4:53pm
Kommentar von Rolf Knust, Knust-Kunst am 15. März 2015 um 9:49am

Kommentar von Rolf Knust, Knust-Kunst am 15. März 2015 um 9:48am

Kommentar von Rolf Knust, Knust-Kunst am 15. März 2015 um 9:47am

Kommentar von Rolf Knust, Knust-Kunst am 15. März 2015 um 9:46am

Kommentar von Rolf Knust, Knust-Kunst am 15. März 2015 um 9:44am

Fotos von der Eröffnung der Ausstellung am 13.03.2015

Kommentar von Rolf Knust, Knust-Kunst am 15. März 2015 um 9:40am

Kommentar von Rolf Knust, Knust-Kunst am 26. Februar 2015 um 1:40pm

http://www.alfeld.de
Der Internetauftritt auf der Alfeldseite.

Kommentar von Monika Krautscheid-Bosse am 18. Februar 2015 um 9:26am

schön das ich dabei sein kann, nur leider kann ich nicht anwesend sein.

Ich wünsche Euch viel,viel Erfolg.

Kommentar von Peter Mück am 18. Februar 2015 um 8:34am

Nimmt teil (8)

Nimmt nicht teil (3)

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de