crossart international

artexchange worldwide

1.Montmartre Kunstmarkt Koeln

Event-Details

1.Montmartre Kunstmarkt Koeln

Zeit: 19. Mai 2017 von 18:00 bis 1. Februar 2018 um 19:00
Standort: KÖLN open air
Straße: Kreisverkehr Mainzer Str.
Stadt/Ort: 50678 Köln
Event-Typ: 1.montmartre, &amp, amp, ndash, kunstmarkt-wandelfluxushappening
Organisiert von: Peter Mück+Ketan
Neueste Aktivitäten: Jul 18

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Text- und Bildveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Stefan Lichius, Kölner Stadt - Anzeiger

Am 23.4.2017 haben wir am Eierplätzchen (Kreisverkehr Mainzer Str, Köln-Südstadt) das1.Montmartre –Kunstmarkt-WandelFluxUsHappening abgehalten. Insgesamt 8 Künstler, viele davon arbeiteten live, genossen die kreative Atmosphäre des kleinen Kunstmarktes und legten auf Ketans großen Basaltquadern Ihre Werke aus. Das Publikum erschien bei durchschnittlichem Wetter zahlreich und es kam zu interessanten Gesprächen. Der Markt ist non profit, es werden keine Kunstwerke zum Verkauf angeboten (im Atelier darf natürlich nachher verkauft werden). Wir möchten den Platz mit unserer Kreativität beseelen und so den Bürgern etwas zurückgeben. Der Platz wird von uns vorher und nachher gesäubert.

Des weiteren möchten wir mit künstlerischen Aktionen in das Geschehen auf dem Platz und in seine Architektur eingreifen. Dazu sind bereits einige Ideen herangereift.

Ketan, der den Platz seit Karneval bespielt, hat eine eigene Währung aus Kronkorken geschaffen, die man gegen Euros eintauschen kann. Der Erlös daraus fließt in die künstlerischen Aktionen auf dem Platz. Andere Müllfragmente sollen gesammelt werden und in Eierplätzchentüten auf dem Platz ausgestellt werden. Die Plätzchen werden sonntags gemeinsam mit den Besuchern verköstigt. Angeschlossen an dieses Projekt hat sich die Galerie Hartung, die etwas weiter nördlich am Mühlenbach 18 angesiedelt ist. Dort werden die Aktionen in einer Ausstellung dokumentiert. Im Juli 2017 findet eine Projektwoche mit Schüler einer angrenzenden Grundschule 3./4.Klasse statt. Am 18.5.2017 erschien ein großer Artikel über den Kunstraum Eierplätzchen im Kölner Stadtanzeiger (Veröffentlichung hier auf dieser Webseite folgt)

In Zukunft wollen wir an jedem Sonntagnachmittag ab 14 Uhr live auf dem Platz künstlerisch arbeiten (bei trockenem Wetter). Jeder kann mitmachen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Mittlerweile sind bereits über 30 Künstler im Verteiler.

Ketan + Peter Mück, April 2017

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf 1.Montmartre Kunstmarkt Koeln, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Peter Mück am 17. Juli 2017 um 8:03pm

Quelle Kölner Wochenspiegel

Text- und Bildveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Susanne Wesselmann

Kommentar von Peter Mück am 8. Juli 2017 um 1:44pm

Es waren wieder sehr intensive Tage auf dem Eierplätzchen mit dem 11.Montmartre KunstHappening und LiveMusic (Eierplätzchenband) am Sonntag. Am Dienstag fanden sich dann einige Montmartre-Veedelskünstler zusammen, um im Rahmen einer Projektwoche mit Schülern der 3./4. Klasse, Grundschule Mainzer Str. verschiedene Kunsttechniken zu praktizieren. An den einzelnen Steinen war richtig was los:

Ketan, KronenKorken u.a. sammeln und bearbeiten (Ketan wird noch während der gesamten Projektwoche vor Ort sein)

Rolf Hartung, Betonarbeiten, Gussformen.

Peter Mück: scratchings, sprich Gravuren auf CD-Covern,

Regine Ermert: Malerei mit Köln-Motiven

Ra Ran Uz: Mandala-Malerei in der Trommel (Giro colore)

Anett Wirsing und Julia Belaid Sterzl: Arbeiten mit Treibhölzern vom Rhein, verschiedene Collage / Mal - Techniken

Kommentar von Gabriele Müller am 31. Mai 2017 um 9:08pm

habe gerade erst davon Wind bekommen und finde die Idee großartig.

Herzliche Grüße,

Gabi

Private Gästeliste

Peter Mück hat beschlossen, die Gästeliste auszublenden.

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de