crossart international

artexchange worldwide

Event-Details

DAS EURO-PROJEKT

Zeit: 17. März 2017 von 19:00 bis 9. Oktober 2017 um 19:00
Standort: Galerie Rolf Hartung Köln
Straße: Mühlenbach 18
Stadt/Ort: 50676 Köln
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Peter Mück
Neueste Aktivitäten: gestern

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Das Euro-Projekt

Idee: Peter Mück

Das Thema Europa und seine Währung (sowie die Flüchtlingskrise) sind im Moment in aller Munde. Seit längerem arbeite ich an einer Idee zu diesem kontroversen Thema.

Zur Zeit sind in einigen 1-Euroshops "100-Euro-Geldscheinattrappen" in Serviettenform erhältlich. Ich habe eine ganze Reihe davon erworben. Die Crossart-Künstler sollen nun motiviert werden, die Attrappen künstlerisch zu gestalten. Diese werden dann im DIN-A4-Format in einer Galerieausstellung an den Wänden und anschließend in einem Ordner in verschiedenen crossart-Ausstellungen präsentiert quer durch Deutschland und evtl. auch europaweit gezeigt.

Gleichzeitig wird es einen Wettbewerb geben, in dem größere Objekte oder Bilder bewertet werden, ...hier weiterlesen

Mehr über die Galerie hier

Vernissage 9.4.2016, Galerie Hartung Köln, danach Wanderausstellung.

Einladung-Europrojekt.pdf

Hier die komplette Euro-Tour:

Köln, Lohmar, Duisburg, Wien, Düsseldorf, Garbsen, Bonn, München

Hier gehts zum Bericht über die Vernissage des Euro-Projektes:

http://crossart.ning.com/notes/Vernissage_EURO-PROJEKT

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf DAS EURO-PROJEKT, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Peter Mück am 17. März 2017 um 11:08pm

Die nächste Station im Euro-Projekt ist Garbsen:

http://crossart.ning.com/events/crossart-mixed-3

Danach nach Bonn:

http://crossart.ning.com/events/flashback

Und zum Abschluss des Projektes geht's nach München:

http://crossart.ning.com/events/crossart-meets-munich

Kommentar von monika lederbauer am 8. Januar 2017 um 9:04pm

Gratuliere Leoni A. Jäkel und "EURO"- Projekt / Danke crossArtintern - Peter Mück und allen beteiligten KünstlerInnen!
Wünsche Euch allen ein erfolgreiches 2017 und viel Glück!

Kommentar von Peter Mück am 8. Januar 2017 um 8:41pm

So, nun ist auch die erste Arbeit aus dem Ordner verkauft. Es handelt sich um Leoni A. Jäkels Werk "money". Freut mich ganz besonders, dass es hier in Köln, der Entstehungssstadt des Konzeptes, geschehen ist.

Kommentar von monika lederbauer am 12. Dezember 2016 um 11:34am

ja der OrdnerINHALT - dieses Thema - berührt /ist spannend! Danke für`s partizipieren- und weiter viel Erfolg 2017!
wünsche Euch Allen eine stressfreie Adventzeit und fröhliche Festtage!

Kommentar von Peter Mück am 12. Dezember 2016 um 8:45am

Trotz relativ schwach besuchter Vernissage in Düsseldorf wurde auch diesmal wieder in unserem Euro-Ordener geblättert. Nächstes jahr gehts weiter. Details folgen.

Kommentar von Peter Mück am 1. Dezember 2016 um 8:48pm

Die Veranstaltung in Düsseldorf steht, wie alle anderen auch, im Veranstaltungskalender auf der Hauptseite.

Kommentar von monika lederbauer am 1. Dezember 2016 um 12:54pm

Am 12. 12. geht`s WO und FÜR WIE LANGE in Düsseldorf weiter ... ?! Freu` mich schon auf Info dazu - Danke!

Kommentar von Ruth Weizel am 1. Dezember 2016 um 10:58am

super, dass dieses tolle Projekt so gut läuft, vielen Dank an alle Akteur_innen  :-)

Kommentar von LEONI A. Jäkel am 1. Dezember 2016 um 10:46am

Danke an alle Beteiligten für diese tolle Tour!

Kommentar von Peter Mück am 1. Dezember 2016 um 8:47am

Der Euro-Ordner ist nun wieder aus Österreich zurück. Er geht jetzt, ebenso wie der Ordner crossart a-z, am 10.12.(siehe Eventkalender) mit nach Düsseldorf zur nächsten crossart-Ausstellung.

Die bisherigen Stationen des Projektes sind also: Köln, Lohmar, Duisburg, Wien, Düsseldorf...

Nimmt teil (34)

Nimmt nicht teil (2)

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de