crossart international

artexchange worldwide

Event-Details

DAS EURO-PROJEKT

Zeit: 17. März 2017 von 19:00 bis 9. Oktober 2017 um 19:00
Standort: Galerie Rolf Hartung Köln
Straße: Mühlenbach 18
Stadt/Ort: 50676 Köln
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Peter Mück
Neueste Aktivitäten: Apr 13

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Das Euro-Projekt

Idee: Peter Mück

Das Thema Europa und seine Währung (sowie die Flüchtlingskrise) sind im Moment in aller Munde. Seit längerem arbeite ich an einer Idee zu diesem kontroversen Thema.

Zur Zeit sind in einigen 1-Euroshops "100-Euro-Geldscheinattrappen" in Serviettenform erhältlich. Ich habe eine ganze Reihe davon erworben. Die Crossart-Künstler sollen nun motiviert werden, die Attrappen künstlerisch zu gestalten. Diese werden dann im DIN-A4-Format in einer Galerieausstellung an den Wänden und anschließend in einem Ordner in verschiedenen crossart-Ausstellungen präsentiert quer durch Deutschland und evtl. auch europaweit gezeigt.

Gleichzeitig wird es einen Wettbewerb geben, in dem größere Objekte oder Bilder bewertet werden, ...hier weiterlesen

Mehr über die Galerie hier

Vernissage 9.4.2016, Galerie Hartung Köln, danach Wanderausstellung.

Einladung-Europrojekt.pdf

Hier die komplette Euro-Tour:

Köln, Lohmar, Duisburg, Wien, Düsseldorf, Garbsen, Bonn, München

Hier gehts zum Bericht über die Vernissage des Euro-Projektes:

http://crossart.ning.com/notes/Vernissage_EURO-PROJEKT

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf DAS EURO-PROJEKT, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Ruth Weizel am 1. Dezember 2016 um 10:58am

super, dass dieses tolle Projekt so gut läuft, vielen Dank an alle Akteur_innen  :-)

Kommentar von LEONI A. Jäkel am 1. Dezember 2016 um 10:46am

Danke an alle Beteiligten für diese tolle Tour!

Kommentar von Peter Mück am 1. Dezember 2016 um 8:47am

Der Euro-Ordner ist nun wieder aus Österreich zurück. Er geht jetzt, ebenso wie der Ordner crossart a-z, am 10.12.(siehe Eventkalender) mit nach Düsseldorf zur nächsten crossart-Ausstellung.

Die bisherigen Stationen des Projektes sind also: Köln, Lohmar, Duisburg, Wien, Düsseldorf...

Kommentar von Peter Mück am 29. Oktober 2016 um 11:56pm

Hallo Monika,

erst ma wieder zurückschicken, wenn die Ausstellung vorbei ist (Quittung von dhl mitschicken, unser Sponsor bezahlt die Paketgebühren) an meine Büroadresse (schicke ich Dir wenns soweit ist,per mail).Nächstes Jahr geht es weiter mit neuen Stationen.

Kommentar von monika lederbauer am 29. Oktober 2016 um 6:23pm

Danke - macht Freude so ein tolles / SINN:VOLLes Projekt zu unterstützen und Interesse zu erwecken ... wie auch bei mir im Atelier fand die Vielseitigkeit  der Ergebnisse, die unterschiedliche Herangehensweisen der.Künstlerinnen viel Aufmerksamkeit.... auch persönlich finde das total spannend!  UND ... wie soll`s denn danach weitergehen  mit  .... "EURO" ?
SONNigE Grüße EUch Allen aus dzt. Nieselnebelregen - Österreich ML

Kommentar von Peter Mück am 29. Oktober 2016 um 5:07pm

Toll, Monika, danke für Deinen Einsatz!

Kommentar von monika lederbauer am 28. Oktober 2016 um 10:13pm

Vernissage am 24. Okt.16, 19:00 in der Galerie "KoKo" - Wien 1060, Mittelgasse 7 ... Prof. DI G. Koch eröffnete meine Ausstellung "Wir gehen des Nachts im Kreise ...!" -  ich durfte das "Euro"-Projekt präsentieren ... auch hier gab´s großes Interesse dafür und anregende Gespräche zu EURO und meinen 2 ausgestellten Serien! Diese Ausstellung ist noch bis zum 9.Nov.2016 zu sehen.

Kommentar von Annabelle N. Poertner am 19. Oktober 2016 um 10:32am

Danke an das ganze Team, SUPER

Kommentar von monika lederbauer am 17. Oktober 2016 um 11:09pm

leider hat die NÖN (NÖ-Nachrichten-Mödling) meine ge.emailtenn Fotos der Werke (2 von mir zur Auswahl UND 1 crossART jeweils OHNE meine Person am Foto) nicht akzeptiert, auch nicht die beigefügten Texte / Informationen - riefen an: es darf nur ein Werkfoto von mir MIT mir am Bild sein  ... zu schade!
Nichtsdestotrotz ... es hat meinen BesucherInnen und mir Freude bereitet, diese Eure Werke durchzublättern und die Vielfalt zu bestaunen ... DANKE!

Kommentar von Ruth Weizel am 17. Oktober 2016 um 7:53pm

toll und vielen Dank Monika und natürlich noch viel Erfolg  :-)

Nimmt teil (36)

Nimmt nicht teil (2)

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de