crossart international

artexchange worldwide

Event-Details

DAS EURO-PROJEKT

Zeit: 17. März 2017 von 19:00 bis 9. Oktober 2017 um 19:00
Standort: Galerie Rolf Hartung Köln
Straße: Mühlenbach 18
Stadt/Ort: 50676 Köln
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Peter Mück
Neueste Aktivitäten: Apr 13

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Das Euro-Projekt

Idee: Peter Mück

Das Thema Europa und seine Währung (sowie die Flüchtlingskrise) sind im Moment in aller Munde. Seit längerem arbeite ich an einer Idee zu diesem kontroversen Thema.

Zur Zeit sind in einigen 1-Euroshops "100-Euro-Geldscheinattrappen" in Serviettenform erhältlich. Ich habe eine ganze Reihe davon erworben. Die Crossart-Künstler sollen nun motiviert werden, die Attrappen künstlerisch zu gestalten. Diese werden dann im DIN-A4-Format in einer Galerieausstellung an den Wänden und anschließend in einem Ordner in verschiedenen crossart-Ausstellungen präsentiert quer durch Deutschland und evtl. auch europaweit gezeigt.

Gleichzeitig wird es einen Wettbewerb geben, in dem größere Objekte oder Bilder bewertet werden, ...hier weiterlesen

Mehr über die Galerie hier

Vernissage 9.4.2016, Galerie Hartung Köln, danach Wanderausstellung.

Einladung-Europrojekt.pdf

Hier die komplette Euro-Tour:

Köln, Lohmar, Duisburg, Wien, Düsseldorf, Garbsen, Bonn, München

Hier gehts zum Bericht über die Vernissage des Euro-Projektes:

http://crossart.ning.com/notes/Vernissage_EURO-PROJEKT

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf DAS EURO-PROJEKT, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Peter Mück am 10. März 2016 um 9:18am

Hallo Ebba, klar werden alle A4-Werke ausgestellt. Kannst gerne kommen

Kommentar von Ebba Jahn am 10. März 2016 um 9:11am

Hallo Peter -

wie steht's um die DIN A4 €uro - Fraktion?
Werden ALLE ausgestellt und die KünstlerInnen  azur Vernissage eingeladen? Oder wird es zu eng? Man weiß ja nie... Könnte nämlich eventuell kommen, bräuchte jedoch Klarheit für die Reiseplanung :-)
Gruß, Ebba

Kommentar von Peter Mück am 10. März 2016 um 8:53am

Hallo Monika, ich habe schon einige Ideen. Wir aber noch nicht verraten. Theoretisch könnte ich den Ordner später auch mal zu Dir nach Österreich schicken und Du nimmst Ihn mit auf eine Deiner Ausstellungen mit.

Kommentar von monika lederbauer am 10. März 2016 um 12:27am

Hallo Peter, Deine - leider - so aktuelle Projektidee ergab sehr interessante Beiträge - wird eine spannende Ausstellung, wo ich mich sehr freue, dabei zu sein. ... viel Erfolg und Dir <3 Danke! Die Zeit verrint so schnell ... verratest Du uns schon "Wanderpläne" für danach?

SONNigE Grüße aus Österreich - monika ML

Kommentar von donata reinhard am 10. März 2016 um 12:07am

Hallo Peter,

ich freue mich dabei zu sein

Kommentar von Karin Mühlwitz (kamú) am 9. März 2016 um 11:53pm

Hallo Peter

Ich freue mich sehr.....

Kommentar von Peter Mück am 2. März 2016 um 8:48am

Beitrag von Sylvia Göldel: Money isn´t everything

Kommentar von Angelika Holzbach am 1. März 2016 um 7:30pm

"Das Tor zum Euro"

-Zusammen im Netz, dann schaffen wir das-

Mischtechnik/Collage

Druck, Fineliner, Acryl auf Papier

Habe das Bild schon gestern geschickt ;-)

Kommentar von Angelika Holzbach am 1. März 2016 um 7:26pm

Kommentar von Bina Placzek-Theisen am 1. März 2016 um 4:19pm

                    Wie immer :D in allerletzter Minute, das Original ist

                    unterwegs.

                    Zum Bild : Shellacktusche , Aquarell auf Bütten 

                    ohne Titel damit das Bild mit seinen Interpretations-

                    möglichkeiten wirken kann.

                    Bina Placzek-Theisen , www.bina-art.de ;

Nimmt teil (36)

Nimmt nicht teil (2)

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de