crossart international

artexchange worldwide

Event-Details

KRIEG & FRIEDEN

Zeit: 3. März 2017 von 19:00 bis 31. März 2017 um 16:00
Standort: Ateliergalerie einseins7 Bremen
Straße: Am Dobben 117
Stadt/Ort: Bremen
Event-Typ: kunstausstellung
Organisiert von: Conny Wischhusen
Neueste Aktivitäten: Mrz 2

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

die Ausstellung ist von der Galeristin abgesagt worden!

DOPPELAUSSTELLUNG MIT 2 KÜNSTLERN

Hier gehts zum ausführlichen Konzept:

http://crossart.ning.com/notes/KRIEG_%26_FRIEDEN

Leider passen keine Objekte oder Skulpturen in den Raum, da er klein, aber sehr hell ist.
Wer seine Arbeiten schicken möchte, muss sie sorgfältig und sicher verpacken, so dass
ich das Werk in der selben Verpackung wieder zurück senden kann.
Anwesenheitspflicht von beiden Künstlern auf der Vernissage.ist Pflicht.
Aufsichten müssen nicht übernommen werden, da „einseins sieben“ eine
AtelierGalerie ist.
Flyer werden , wenn gewünscht verschickt. Ansonsten wird Conny über den Mailverteiler
und den sozialen Netzwerken Werbung für die Ausstellung machen.
Die AtelierGalerie befindet sich im Bremer Viertel im 3. Obergeschoss. Zur ersten
Vernissage kamen ca. 50-60 Besucher.
Die Ausstellung läuft vom 3.3.-31.3.2017 und ist dienstags von 12 - 16 Uhr und
Freitags von 15 - 19 Uhr geöffnet. Zusätzliche Zeiten gerne nach vorheriger Absprache.

Kosten pro Künstler 50€ für Vernissagebwirtung und Flyer

Mehr Info über den Ausstellungsort hier

Bitte im Kommetarfeld unten mit e-mail-Addresse bewerben und auf teilnehmen klicken. Dazu müsst Ihr eingeloggt sein.Bitte keine Bilder hier einfügen, sondern evtl. auf Bildnamen verweisen, die Ihr auf der crossart-Seite habt,oder auf Eure Webseite. Bitte auch dabeischreiben, ob Ihr zur Vernissage/Hängung kommt oder ob Ihr die Postzsendung in Anspruch nehmen wollt.

Damit unsere Galeristen besser die Bilder auswählen können, ist es nötig in der Bildbeschreibung diese Details anzugeben:
1.Name des Bildes
2.Größe des Bildes
3.Technik
Die Aussteller werden HIER auf dieser Seite kurz nach Bewerbungsschluss bekanntgegeben.

Bitte beachten: Maximale Menge der Bilder auf Eurer crossart-Seite: 25 !

(wenn mehr, bitte alte Bilder löschen)

Bewerbungsschluss: 30.11.2016


Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf KRIEG & FRIEDEN, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden crossart international

Kommentar von Peter Mück am 15. Dezember 2016 um 8:49am

die Ausstellung ist von der Galeristin abgesagt worden!

Kommentar von Anke Vos am 30. November 2016 um 8:48pm

Hallo,

ich habe eine Reihe zum Thema Bunker des Atlantikwalls erstellt. Einige Bilder der Serie findet ihr im Ordner "Krieg und Frieden". Die Serie ist größer, es gibt also noch weitere Werke, in denen ich mich mit diesem Thema auseinandergesetzt habe.

Das Werk "Powells Dix" ist mit ca. 130x200cm sehr groß - ich weiß nicht, ob das überhaupt in Frage kommt.

Viele Grüße Anke

Kommentar von Meike Rohde am 30. November 2016 um 8:13pm

Hallo Conny, hallo Peter,

in Anlehnung an "Herr der Fliegen " habe ich hier mein "Heer der Fliegen". Das Objekt ist  wandhängend, grad noch in einem Entwurfstadium und eigentlich ein Teil aus einem Gesamtkonzept. Die Größe momentan ist so etwa 1,00m mal 1,40 m, die Anordnung der Fliegen ist noch variabel (Und die Anzahl der Fliegen sowieso!!!) Im Album "Heer der Fliegen" sind sie zu finden. Vielleicht passts ja!

http://crossart.ning.com/photo/heer-der-fliegen-3?context=album&...

Gruß Meike

Kommentar von Sonja Pellender am 20. November 2016 um 2:53pm
Also am 3.03. 19 Uhr. Das bekomme ich hin.
Kommentar von Sonja Pellender am 20. November 2016 um 2:48pm
Hi Conny, dann werde ich es irgendwie möglich machen und zur Vernissage kommen. An welchem Tag soll die denn statt finden? Da ich mit dem Zug komme kann ich die beiden großen Gemälde nicht transportieren und werde diese daher auf 45x60 cm malen
Kommentar von Peter Mück am 20. November 2016 um 2:18pm

Hallo Andrea, natürlich kannst Du positive Lösungsansätze bieten. Die Spannung zu einem möglichen Gegenpol des 2. Künstlers ist ja dann auch geboten.

Kommentar von Sonja Pellender am 20. November 2016 um 2:01pm

Hallo Conny,
zur Situation in Syrien habe ich erst in diesem Jahr zum Thema Krieg eine Bilderserie gemalt. Daher passt das Ausstellungsthema Krieg & Frieden sehr gut. Es handelt sich um 6 Ölgemälde auf Leinwand/ Keilrahmen. Bis auf zwei Gemälde sind alle 45x60 cm groß. Die Gemälde sind auf Crossart unter meine Seite/ Fotos hinterlegt, allerdings in der falschen Reihenfolge. Die korrekten Nr. habe ich daher in Klammern gesetzt. Da ich parallel eine andere Ausstellung habe, werde ich leider nicht zur Vernissage kommen können und Dir die Gemälde per Post schicken. Hier nun die Titel, Größen und Technik der Ölgemälde.
23 (1) War, 120x100 cm, Mischtechnik: Öl und Gesso, Monotypie
22 (2) Cursed, 120x160 cm, Öl
21 (3) Escape boat, 45x60 cm, Öl & Gesso
20 (4) To die, 45x60 cm, Mischtechnik: Öl & Acryl
16 (5) Tractors, 120x100 cm, Mischtechnik: Öl & Gesso.
19 (6) Quite al one, 45x60, Mischtechnik: Öl, Gesso, Spachteltechnik

Hier sind die Bilder zu finden: http://crossart.ning.com/photo/album/show?id=4160093%3AAlbum%3A1365...

Kommentar von Andrea Finck am 19. November 2016 um 8:40pm

Schöne Grüße an alle Crossarter und ihre Aktivitäten..

von ANDREA !!!

Kommentar von Andrea Finck am 19. November 2016 um 8:35pm

Halli hallo, einen Kommentar zur geplanten Ausstellung kann wohl nur ein(e) potentielle(r) Teilnehmer(in) hier loslassen. Grundsätzlich finde ich den Ansatz ganz gut. Nur ich habe keine Lust durch die ganze Mediensache die derzeit läuft mich künstlerisch in irgendeine Ecke drängen zu lassen. Ich hätte ein zwei drei Bilder die zur Ausstellung passen würden, nur mein Ansatz wäre einen positive Lösungansatz für die Zukunft im künstlerischen Sinne aufzeigen zu können. Das kommt mir hier zu kurz. ..

Nimmt teil (5)

Nehmen vielleicht teil (1)

Nimmt nicht teil (6)

© 2017   Erstellt von Peter Mück.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

besucherzaehler-homepage.de